Dankeschön 11 (. Thema) (17)



 - Forums - Sign Up - Search - Statistics - Rules - FAQ -

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 11 (. Thema)
<< 1 ... 9 . 10 . 11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 . 18 . 19 ... 50 . 51 . >>
Author Message
Yannis
Member
# Posted: 28 Feb 2009 12:43


Der US-Ukranische Verkäufer hat jetzt auch alle 4 Christmas DVD's:

http://cgi.ebay.de/Ukrainian-DVD-Ruslana-Christmas-Legends_W0QQitemZ150329187327QQcmd ZViewItemQQptZUS_DVD_HD_DVD_Blu_ray?hash=item150329187327&_trksid=p3286.c0.m14&_trkpa rms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318

http://cgi.ebay.de/Ukraine-DVD-Ruslana-Last-Christmas-of-the-90s_W0QQitemZ12038402882 1QQcmdZViewItemQQptZUS_DVD_HD_DVD_Blu_ray?hash=item120384028821&_trksid=p3286.c0.m14& _trkparms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318

http://cgi.ebay.de/Ukrainian-DVD-Ruslana-Christmas-with-Ruslana_W0QQitemZ120384040656 QQcmdZViewItemQQptZUS_DVD_HD_DVD_Blu_ray?hash=item120384040656&_trksid=p3286.c0.m14&_ trkparms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318

http://cgi.ebay.de/Ukrainian-DVD-Ruslana-Christmas-Legends-2_W0QQitemZ120384043321QQc mdZViewItemQQptZUS_DVD_HD_DVD_Blu_ray?hash=item120384043321&_trksid=p3286.c0.m14&_trk parms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318

relativ günstig, günstiger als UMKA: EUR 13,38


ps.:

der Turk-Magazin-Verkäufer versuchts schon wieder zu dem Wucherpreis:
http://cgi.ebay.de/RUSLANA-EUROVISION-UKRAINIAN-ADRIANA-LIMA-TURKISH-MAG_W0QQitemZ370 146161258QQcmdZViewItemQQptZMagazines?hash=item370146161258&_trksid=p3286.c0.m14&_trk parms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318

http://cgi.ebay.de/RUSLANA-TURKISH-CVR-MAG-THE-CLASH-THE-BEAUTIFUL-SOUTH_W0QQitemZ370 146161272QQcmdZViewItemQQptZMagazines?hash=item370146161272&_trksid=p3286.c0.m14&_trk parms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318

cora
Moderator
# Posted: 28 Feb 2009 12:50


Yannis
der Turk-Magazin-Verkäufer versuchts schon wieder zu dem Wucherpreis:

Das kostet doch jedesmal Gebühren. Irgendwann sind die Gebühren höher als der Gewinn. Schön blöd, da würde ich die Hefte doch lieber für etwas weniger abgeben.

cora
Moderator
# Posted: 28 Feb 2009 12:57


Yannis
Noch ein interessantes Ebay-Angebot: ein Press kit vom ESC 2004. Mit Porto ist man bei rund 25 . Zu viel.

Yannis
Member
# Posted: 28 Feb 2009 13:16


cora
Noch ein interessantes Ebay-Angebot:

Ja, sah es schon vor 2 Tagen. In der Tat zuviel.

Ich habe mir schon Gedanken darüber gemacht, ob "Fan-Sein" so sinnvoll ist: Irgendwie können sich nur Superreiche als Sammler betätigen - wenn sie wirklich alles "haben müssen".

Werden da nur Gefühle von Leuten durch Geschäftemacher ausgenutzt? Ich wurde schon damals mit diesem Problem konfrontiert:
Wollte alles von Shakira. Nun, wesentlich schwieriger als bei Ruslana. Zumal ihre ersten LPs Magia & Peligro mit einer Auflage von ca. 2000 Stück jetzt soviel in Euro kosten.
Spätestens da wird man auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Wie weit geht Fan-Sein, wann wird es Spinnerei? Schwer zu beantworten. Ist ein "Super-Fan" gleichzeitig derjenige, der jeden Preis zahlen kann? Oder nur ein Idiot, der jeden Preis zahlt?

cora
Moderator
# Posted: 28 Feb 2009 17:57


Yannis
Fan-Sein kann man sicher unterschiedlich definieren. Für viele ist es eine Sammelleidenschaft. Aber jemand, der nicht alles sammelt, der einfach nur die Musik gut findet und aufmerksam die Aktivitäten verfolgt, kann natürlich auch ein Fan sein.

Die Sammelleidenschaft kann ziemliche Auswüchse annehmen. Bei manchen ist das ja so extrem, dass sie jeden Preis zahlen für ein noch fehlendes Teil. Und wo ein Bedarf ist, gibt es natürlich auch Leute, die damit ein gutes Geschäft machen.

Ich freue mich, wenn ich was Schönes von Ruslana finde, aber ich muss bei weitem nicht alles haben. Das ist auch gar nicht möglich. Allein, wie oft sie in den ukrainischen Printmedien ist. In Ruslanas Büro stehen meterhohe Stapel von Zeitschriften mit Artikeln von ihr. Und das sind nur die Zeitschriften. Dazu kommen noch die Artikel in Tageszeitungen. Kein Mensch kann da den Überblick behalten, geschweige denn, das alles haben.

Yannis
Member
# Posted: 1 Mar 2009 05:02


cora

Das stimmt. Man sollte vielleicht auch noch erwähnen, daß Sammelleidenschaft in suchtartiges Verhalten entarten kann. Ich würde sie dann durchaus mit Spielsucht gleichsetzen.

Dem Sammeltrieb kann ich mich leider auch nicht immer entziehen, wenn es um gewisse Künstlerinnen geht. Auf der einen Seite: man lebt (vermutlich) nur einmal, auf der anderen Seite, was viele junge vergessen: man kann nichts mitnehmen auf die letzte Reise - auch keine Ruslana-CD's.

In Ruslanas Büro stehen meterhohe Stapel von Zeitschriften mit Artikeln von ihr. Und das sind nur die Zeitschriften. Dazu kommen noch die Artikel in Tageszeitungen.

Es überrascht mich doch, daß es so viel ist. Da hat ihre Presseabteilung ja alle Hände voll zu tun - denn sichten müssen sie das Material schon - alleine wegen ggf. notwendiger Kommentierung der Artikel.

Guido
Member
# Posted: 1 Mar 2009 17:24


man kann nichts mitnehmen auf die letzte Reise - auch keine Ruslana-CD's.
Doch ! Was im Herzen ist nimmt man sicher mit. Keine CD's natuerlich aber schoene Erinnerungen.

Yannis
Member
# Posted: 1 Mar 2009 20:55


Da ich nun endlich auch diese DVD erhalten habe
und die Sammlung damit komplett ist, anbei ein paar Impressionen. Ein sehr schöner unplugged-Auftritt von 1998 und wieder kannte ich nicht alle Songs. Bemerkenswert, daß Svitanok schon damals so toll klang! Einfach zeitlos, das Lied.
Krass finde ich streckenweise ihr Outfit. Bestimmt wurde das schon längst gepostet und es gibt bestimmt auch ein Topic hierfür , aber trotzdem noch einmal ein paar Screenshots....


















Süß, nicht?

Yannis
Member
# Posted: 1 Mar 2009 20:58


Guido
Doch ! Was im Herzen ist nimmt man sicher mit. Keine CD's natuerlich aber schoene Erinnerungen.

Das hast Du wirklich schön gesagt!

cora
Moderator
# Posted: 1 Mar 2009 21:20


Yannis
Ich würde sie dann durchaus mit Spielsucht gleichsetzen.

Gerade gestern habe ich gehört oder gelesen, dass ein altes Superman Comic-Heft bei einer Auktion bei mehreren HUnderttausend Euro steht. Wahnsinn!

Krass finde ich streckenweise ihr Outfit.

Danke für die schönen Screenshots! Tja, das war noch ein anderer Kleidungsstil. Ehrlich gesagt, nicht so mein Geschmack.

und es gibt bestimmt auch ein Topic hierfür ,

Klar Christmas with Ruslana.

Guido
Doch ! Was im Herzen ist nimmt man sicher mit. Keine CD's natuerlich aber schoene Erinnerungen.
Das hast Du wirklich schön gesagt!


In der Tat!

wespecz
Moderator
# Posted: 1 Mar 2009 22:09


Yannis
Danke schön für diese Fotografien!

cora
Tja, das war noch ein anderer Kleidungsstil. Ehrlich gesagt, nicht so mein Geschmack.
Ja, ich stimme überein. Die Wild Energy und Wild Dances Kostüme sind viel besser aber es ist interessant zu ansehen.

Yannis
Member
# Posted: 2 Mar 2009 08:05


cora
Gerade gestern habe ich gehört oder gelesen, dass ein altes Superman Comic-Heft bei einer Auktion bei mehreren HUnderttausend Euro steht. Wahnsinn!

Ja, kam in den Nachrichten. Das meine ich: Sammeln kann zur Idiotie verkommen, wo nur noch zählt, wer die größere Brieftasche hat. "Kleine Leute" bleiben da außen vor. Reiche fühlen sich überlegen.

Klar

Ich wußte es - aber immerhin ohne Bilder.

Ehrlich gesagt, nicht so mein Geschmack.

Ich war sehr erstaunt, was man vor 11 Jahren noch getragen hat. Speziell das abgefahrene Kostüm mit dem Hut erinnert mich an die Zeit, als "die Bilder laufen lernten".
Interessante Studie.
Die Pullover-Bilder hingegen wirken knuddelig und zeitlos - könnte man heute im Winter immer noch problemlos tragen.

wespecz
Danke...

Gerne

Die Wild Energy und Wild Dances Kostüme sind viel besser

Kann man nicht so ohne weiteres vergleichen, da das Thema ja Christmas war. Weihnachtssongs im Wild Dances Kostüm - das käme sicher gut.

cora
Moderator
# Posted: 2 Mar 2009 17:13


Yannis
Speziell das abgefahrene Kostüm mit dem Hut erinnert mich an die Zeit, als "die Bilder laufen lernten".


Weihnachtssongs im Wild Dances Kostüm - das käme sicher gut.

Och, sie hat ja durchaus wilde Klamotten, die gleichzeitig elegant und durchaus weihnachtlich sind, z.B. dies

wespecz
Schön, dich im deutschen Topic zu sehen

Yannis
Member
# Posted: 2 Mar 2009 17:42


cora
Och, sie hat ja durchaus wilde Klamotten, die gleichzeitig elegant und durchaus weihnachtlich sind, z.B. dies

Ja, gar nicht übel....

Yannis
Member
# Posted: 2 Mar 2009 17:49


cora

Weißt Du zufällig, wo man diese CD noch kaufen kann:
?

Das wäre die letzte, die mir von der Discography noch fehlt.
Im Christmas-Topic wurde eine kanadische Quelle genannt - hab ich erst jetzt durch Deinen Link gesehen. Sie wird dort sogar mit dem Zusatz "New" immer noch beworben. Meine Bestellung wurde jedoch mit: "sorry, die gibt's nicht mehr" abgelehnt.

Und ich dachte schon, ich hab sie endlich gefunden.

cora
Moderator
# Posted: 2 Mar 2009 17:55


Yannis
Weißt Du zufällig, wo man diese CD noch kaufen kann:

Die ist nicht mehr erhältlich. Ich habe sie auch nicht. Auch die meisten Ukrainer, die ich kenne, haben sie nicht. Man müsste schon sehr viel Glück haben, sie irgendwo gebraucht zu erstehen.

wespecz
Moderator
# Posted: 2 Mar 2009 18:39


Yannis
Kann man nicht so ohne weiteres vergleichen, da das Thema ja Christmas war. Weihnachtssongs im Wild Dances Kostüm - das käme sicher gut.
Aber mit unserer Ruslanochka alles können wild sind.

cora
Schön, dich im deutschen Topic zu sehen
Danke schön! Guten Abend, wie geht es dir?

Guido
Member
# Posted: 2 Mar 2009 23:37


Ein sehr schöner unplugged-Auftritt von
SEHR schoen Yannis.

Bemerkenswert, daß Svitanok schon damals so toll klang! Einfach zeitlos, das Lied.

Finde ich auch. Ich kann es fuer mich nur vergleichen mit Ena to chelidoni von Mikis Theodorakis.
Auch Peter Maffay hat fuer dieses Lied gewahlt.

Ehrlich gesagt, nicht so mein Geschmack.
Vielleicht eher so was das deine Mutter 30 Jahre her getragen hat (oder meine). Aber wie wir hier in Belgien sagen : Die Kleider machen nicht die Saengerin.

Yannis
Member
# Posted: 3 Mar 2009 09:02


Guido
Ich kann es fuer mich nur vergleichen mit Ena to chelidoni von Mikis Theodorakis.

Wie kommst Du gerade auf dieses Stück? Ist eigentlich ein ziemlich anderes Genre. Sehr "monumental". Nana Mouskouri singt es auch (...wobei ich ihre Stimme nicht besonders mag). Mir persönlich zu wenig harmonisch/romantisch.

Auch Peter Maffay hat fuer dieses Lied gewahlt.

Stimmt!

Aber wie wir hier in Belgien sagen : Die Kleider machen nicht die Saengerin.

Der Spruch ist gut!

Yannis
Member
# Posted: 3 Mar 2009 09:05


wespecz

Aber mit unserer Ruslanochka alles können wild sind.

Nächstes Projekt von Ruslana:

WILD CHRISTMAS 2009

und 4 neue DVD's

Guido
Member
# Posted: 3 Mar 2009 17:10


Sehr "monumental"
Du meinst Theodorakis oder Ena to chelidoni ? :-)
Verstehe aber was du meinst. Beide glaube ich.
Theodorakis war/ist aber wie Ruslana : Komponist, Saenger, Dirigent und er war auch in der Politik.

WILD CHRISTMAS 2009
In den Karpaten ?

Yannis
Member
# Posted: 3 Mar 2009 18:51


Guido
Du meinst Theodorakis oder Ena to chelidoni ?

Ich meine speziell das Stück. Ich persönlich habe aber immer etwas Schwierigkeiten mit ihm gehabt: Am Anfang dachte ich: toll, das ist Griechenland: http://de.wikipedia.org/wiki/Alexis_Sorbas_(Film)
Das war es auch, die griechische Seele kam da zum Vorschein.

Dann machte er immer öfters Musik, die ich (12 Mal in Griechenland, also vor Ort, damals) immer mehr als 'für Touristen gemacht' empfand. Dann später etwas "theatralischere" Musik wie Opern. Speziell von 1984-2001. Das war dann gar nicht mehr mein Interessengebiet und ich wendete mich anderen griechischen Künstlern zu:
Despina Vandi, Anna Vissi, der Gruppe "Antique", die m.E. immer noch unübertroffen ist - auch wenn sie nicht mehr als solche existiert. Helena Paparizou war damals noch unverfälscht, mit schwarzen Haaren und guter Musik. Der ESC-Gewinn ist ihr leider zu Kopf gestiegen. Ouiii, schon wieder off-topic.

In den Karpaten ?

Natürlich!!

Guido
Member
# Posted: 4 Mar 2009 20:36


Dann machte er immer öfters Musik, die ich (12 Mal in Griechenland, also vor Ort, damals) immer mehr als 'für Touristen gemacht' empfand.
Hat er auch gemacht ja. Wie Barka sto jalo. Er ist aber sehr vielseitig (?). Wie Ruslana ?
Dann später etwas "theatralischere"

Seine Opern kenne ich nicht. Ich liebe aber Axion Esti oder Canto General, chansons de lutte (Streitlieder) uva.

Yannis
Member
# Posted: 8 Mar 2009 12:15 - Edited by: Yannis


Super ESC-Wahl für Russland:

http://www.esctoday.com/news/read/13459



http://youtube.com/watch?v=VJbcw3TPNvI
http://webfile.ru/3010613



Yannis
Member
# Posted: 8 Mar 2009 12:24


Guido
Er ist aber sehr vielseitig
Wie Ruslana ?

Das stimmt, eigentlich noch wesentlich mehr (vgl. Wiki-Artikel):
http://de.wikipedia.org/wiki/Mikis_Theodorakis
Er ist aber auch schon sehr alt.... 29. Juli 1925

Die von Dir genannten Songs habe ich nicht, würde sie vermutlich aber wiedererkennen, wenn ich sie höre.

cora
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 12:47


Yannis
Das ist ja die, mit der Ruslana schon mal gesungen hat. Das Lied ist ganz okay, haut mich aber auch nicht vom Hocker.

Von dem, was ich bisher von den diesjährigen Eurovision Beiträgen gehört habe, gefällt mit Irland am besten.

Yannis
Member
# Posted: 8 Mar 2009 13:13


cora
Das ist ja die, mit der Ruslana schon mal gesungen hat.

Exakt. Sie hat eine tolle Stimme. Habe seit dem Gewinn der Fabrika 7-Ausscheidung ein Auge auf sie geworfen. Leider hat sie noch kein Album herausgebracht - zumindest kenne ich bisher nur inoffizielle. Aber sie hat mit vielen bekannten Künstlern gesungen. (Habe von den Motto-Shows DVD gemacht...)

Das Lied ist ganz okay, haut mich aber auch nicht vom Hocker.

Stimmt, aber was ich bisher so gehört habe....da sieht es dieses Jahr ja richtig übel aus. Mal sehen, was heute Abend die Ukraine entscheidet (kenne da fast keine(n) in der Endausscheidung) und auch Serbien wählt heute den Kandidaten. Die Türkei ist nicht zu unterschätzen - habe ich ja schon gepostet. Sexy hoch 3, die Bauchtanznummer.

Irland muß ich mir mal anhören....

Yannis
Member
# Posted: 8 Mar 2009 13:27


Irland

...gerade einmal laufen lassen. Kann man gut hören, ist mir aber etwas zu "mainstream", zu wenig markant.

cora
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 13:53


Yannis
ist mir aber etwas zu "mainstream", zu wenig markant.

Hört sich nach Chart Music an, Katy Perry usw. Gefällt mir, habe aber auch noch nicht alle Songs gehört. Vielleicht ist noch was Besseres dabei. Bin natürlich auf die Ukraine gespannt. Ruslana tritt beim Vorentscheid heute abend ja auch auf.

Guntram
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 14:29 - Edited by: Guntram


Yannis

".. Super ESC-Wahl für Russland .."

Ja tatsächlich. Über das Ergebnis des russischen Vorentscheids habe ich mich echt gewundert. Die Vertreterin für Russland (dem Veranstalter!) ist eine Ukrainerin, die ein Lied in ukrainischer Sprache singt!!! Nur im Refrain kommen russische Worte vor. Aber dem russischsprachigen Internet kann man heute entnehmen, dass viele nicht an die Rechtmäßigkeit des Jury-Entscheids glauben. Der Produzent der Ukrainerin heißt übrigens Meladze...

Heute ist der ukrainische Vorentscheid. Sicher ist Ruslana dabei (nicht als Teilnehmerin, aber als Stargast oder so). Weißt Du, ob man den Vorentscheid im Internet verfolgen kann?

<< 1 ... 9 . 10 . 11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 . 18 . 19 ... 50 . 51 . >>
This topic is closed. You can't post a reply.
 

- Forums -



Online now: Guests - 5; Members - 0
Most users ever online: 43 [29 May 2020 02:21]



These forums are running on free forum software miniBB™ © 2001-2020 admin | Ruslana. Official site