Dankeschön 11 (. Thema) (18)



 - Forums - Sign Up - Search - Statistics - Rules - FAQ -

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 11 (. Thema)
<< 1 ... 9 . 10 . 11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 . 18 . 19 ... 50 . 51 . >>
Author Message
Guntram
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 14:55


Yannis

".. Mal sehen, was heute Abend die Ukraine entscheidet (kenne da fast keine(n) in der Endausscheidung) .."

Ich kenne von den 15 Teilnehmern auch nur 4. Davon ist meine Favoritin Swetlana Loboda (ehemals Via-Gra!). Aber auch die anderen drei: Olexandr P., und die Gruppen "Nikita" und "heiße Schokolade" finde ich nicht schlecht. Und dann gibt es ja für mich noch 11 Unbekannte. Ich bin gespannt, wie es ausgeht.

Guntram
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 15:13


Ich fand gestern bem Vorentscheid in Moskau auch das Kinder-Opening nicht schlecht. Ein bisschen Ruslana ist auch dabei

http://www.youtube.com/watch?v=rRCDDBw-9ys&fmt=18

cora
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 16:32


Guntram
Weißt Du, ob man den Vorentscheid im Internet verfolgen kann?

Livestream. Funktioniert bei mir allerdings nur stückchenweise.

Guntram
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 17:03


Danke Cora, ich probier es glech einmal.

Guntram
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 18:01


Ja, der Link funktioniert nur von Zeit zu Zeit. Aber den Titel von Switlana habe ich schon einmal gefunden. Naja, ich weiß nicht so recht, ob ich ihn gut finden soll oder kann.

http://www.youtube.com/watch?v=EgyNH8gsn64

obw
Member
# Posted: 8 Mar 2009 20:42


Guntram
ich weiß nicht so recht, ob ich ihn gut finden soll oder kann.
Uh, ich befürchte ein Ausscheiden im Halbfinale.

obw
Member
# Posted: 8 Mar 2009 20:47 - Edited by: obw


Guntram
Ich fand gestern bem Vorentscheid in Moskau auch das Kinder-Opening nicht schlecht.
Die sind ja verschärft niedlich.

Ohje, wahrscheinlich komme ich langsam in das Alter, wo ich auch Mini-Playbackshow gut finden würde.

cora
Moderator
# Posted: 8 Mar 2009 20:53


Guntram
obw
Ehrlich gesagt finde ich Lied und Performance absolut scheußlich.

obw
Member
# Posted: 8 Mar 2009 22:05


cora
Lied und Performance absolut scheußlich.

Welches jetzt genau? Die sich qualifiziert habende ukrainische Disko-Hiphop-Nummer?

cora
Moderator
# Posted: 9 Mar 2009 07:04


obw
Welches jetzt genau? Die sich qualifiziert habende ukrainische Disko-Hiphop-Nummer?

Ich meine den Siegertitel von Svetlana Loboda. Fürchterlich!

Guntram
Moderator
# Posted: 9 Mar 2009 11:59


".. Ich meine den Siegertitel von Svetlana Loboda. Fürchterlich! .."

Also der russische (eigentlich ukrainische) Beitrag von Anastasia gefällt mir auch wesentlich besser als diese Svitlana. Der Titel "Mamo" hat auch ein bisschen "Ohrwurmcharakter"...

Yannis
Member
# Posted: 9 Mar 2009 18:35


Guntram

Zuerst einmal: wo hast Du so lange gesteckt?? Ich dachte, in der Ukraine gibt es auch Internet!? Habe zwar Deine Mail-Adresse, wollte Dich aber nicht belästigen. Welcome back!

habe ich mich echt gewundert.

Ja, war überraschend, zumal sie m.W. kurz vor knapp nachnominiert wurde.

Die Vertreterin für Russland (dem Veranstalter!) ist eine Ukrainerin, die ein Lied in ukrainischer Sprache singt!!!

In der Tat dürfte das eine kleine "Revolution" sein und nicht jedem gefallen. Wieviele der bekannten russischen Sängerinnen sind eigentlich ukrainisch-stämmig? Da kommen einige Künstler(innen) zusammen.

Weißt Du, ob man den Vorentscheid im Internet verfolgen kann?

Sorry, war offline. Frage hat sich wohl erübrigt. Ich schätze, in Kürze gibt es alles bei UkrainaTV.

Yannis
Member
# Posted: 9 Mar 2009 19:03


Guntram
Swetlana Loboda

Das ist - außer Nikita - der einzige Name, der mir was sagt - wegen: (ehemals Via-Gra!) Das hatte ich ganz vergessen! Ich habe zwar alles von der Gruppe, mich aber nie mit den ständig wechselnden Namen der einzelnen Sängerinnen beschäftigt.

Im übrigen: wer hat die von der NDR-Mafia ausgesuchten "Künstler" schon gekannt? Wohl auch nur eine verschwindende Minderheit ... und sowas soll Deutschland vertreten??

Der Titel "Mamo" hat auch ein bisschen "Ohrwurmcharakter"...

Stimmt, allerdings hat sie wesentlich stärkere Lieder: Man denke nur an VERA. Das geht nicht mehr aus dem Ohr!
http://webfile.ru/3012106

Hier nochmal ein Link zu Mamo in besserer Qualität:
http://depositfiles.com/files/iq75km5gx

Yannis
Member
# Posted: 9 Mar 2009 19:10 - Edited by: Yannis


Serbien ist mehr als enttäuschend, dieses Jahr...
http://www.speedyshare.com/184705801.html


obw
Member
# Posted: 9 Mar 2009 21:57 - Edited by: obw


cora
Ich meine den Siegertitel von Svetlana Loboda. Fürchterlich!

Ich würde hier einen "Händeschüttelsmilie" einfügen. Genau das wollte ich höflich mit
Uh, ich befürchte ein Ausscheiden im Halbfinale.
ausdrücken.

Guntram
Also der russische (eigentlich ukrainische) Beitrag von Anastasia gefällt mir auch wesentlich besser als diese Svitlana.

Definitiv!

Guntram
Moderator
# Posted: 10 Mar 2009 07:03


Yannis
".. Zuerst einmal: wo hast Du so lange gesteckt?? Ich dachte, in der Ukraine gibt es auch Internet!? .."

Ich könnte meine Situation als "Freizeit durch Krise" bezeichnen. Das große Projekt in Kiew wurde ständig verschoben und jetzt ganz abgesagt. Aber zum Glück haben wir noch andere Projekte.
Die Ukraine wurde durch die Krise besonders stark betroffen: ganze Industriezweige stehen still, Massenentlassungen, Griwna-Entwertung (von 1:6 auf 1:11) etc.
Und dann gibt es noch die schon seit ewig währende politische Krise. Juschtschenko und Julia Timoschenko - die "Kampfgefährten" der Orangenen Revolution - bekämpfen sich wo sie nur können. Und in der gegenwärtigen politischen Elite gibt es Niemanden, der sich auch nur annähernd für die Interessen der Bevölkerung interessiert....

Guntram
Moderator
# Posted: 10 Mar 2009 07:10


Yannis
"... Die Vertreterin für Russland (dem Veranstalter!) ist eine Ukrainerin, die ein Lied in ukrainischer Sprache singt!!! In der Tat dürfte das eine kleine "Revolution" sein und nicht jedem gefallen..."

Ich befürchte nur, dass die Switlana "gezwungen" wird, in Moskau ihr Lied auf englisch zu singen. Das wäre natürlich kontraproduktiv, da der Titel slawische folkloristische Elemente enthält.

Aber wie gesagt, der ESC ist für die Russen ein Politikum und sie sind der Gastgeber...

Yannis
Member
# Posted: 10 Mar 2009 09:33


Guntram
Ich könnte meine Situation als "Freizeit durch Krise" bezeichnen.

Das klingt gar nicht gut, hatte ich mir aber so ähnlich schon vorgestellt. Die Ukraine ist ja längst komplett pleite und ohne Weltbankkredite würde das Licht bereits ausgehen. Was ich so hörte, kommen die auch mit den jetzt zur Verfügung gestellten Milliarden nicht aus. Schwer vorstellbar, wer dort noch investieren will.

Aber wie gesagt, der ESC ist für die Russen ein Politikum und sie sind der Gastgeber...

Stimmt. Und nicht nur da. Ich frage mich nur, warum das nicht überall so ist: in Deutschland, z.B., verliert er langsam völlig an Bedeutung - sicher auch wegen des schlechten Abschneidens in der Vergangenheit. Das letzte Mal wurde ja schon diskutiert, ob man überhaupt alle Vor-Shows übertragen soll.

Guntram
Moderator
# Posted: 10 Mar 2009 11:38


Es gibt ein Interview mit Ruslana bezüglich des Auftritts der Ukrainerin Anastasia beim russischen Vorentscheid

http://news.bbc.co.uk/hi/russian/entertainment/newsid_7933000/7933820.stm

Da der Link auf Russisch ist, hier eine Kurzübersetzung der Aussagen Ruslanas.

Erstens, das ist auf jeden Fall ein neuer Skandal beim ESC. Das ist eine kolossale Intrige, welche noch mehr Aufmerksamkeit für den in Russland auszutragenden ESC zur Folge haben wird."

Bezüglich Anastasia: ich bin mit ihr gemeinsam bei dem (ukrainischen) Superstar-Wettbewerb aufgetreten ... und habe sofort gemerkt, dass sie ein interessantes Mädchen ist, das eine sehr gute Stimme hat."

Aber das Wichtigste bei ihr ist, dass sie diese slawische Energetik hat. Manche meinen, sie sei eine Art Schamanin. Aber mich hat sie (positiv) schockiert, mit ihrem Lied und ihrem Auftritt"
Sie singt mit slawischer Stimme ein slawisches Lied. Sie hat auch diese außergewöhnliche slawische Exotik. Und sie ist damit ein absolut würdiger Vertreter der slawischen Musik"

Es ist für mich sehr traurig, das die Ukraine Anastasia ignoriert hat. Ich hätte es sehr gut gefunden, wenn sie die Ukraine vertreten hätte, denn sie kann siegen!"

Aber leider wird Anastasia Prichotko (das ist ein eindeutig ukrainischer Nachname) Russland beim ESC vertreten."

Auf die Frage, warum Anastasia beim ukrainischen Vorentscheid disqualifiziert wurde, antwortete Ruslana:

Ich hatte den Eindruck, dass man beim ukrainischen Vorentscheid von Anfang an eine andere Siegerin im Auge hatte. Mir war es derart widerlich, dass ich bei keinem der Vorentscheide dabei war, außer beim gestrigen Finale..."

Ich werde die Wahl der Ukraine zum ESC nicht kommentieren. Unsere Chancen auf den Sieg sind um ein vielfaches gesunken, indem wir Anastasia an Russland abgaben". Aber der Bessere soll siegen..."

cora
Moderator
# Posted: 10 Mar 2009 17:59 - Edited by: cora


Yannis
wer hat die von der NDR-Mafia ausgesuchten "Künstler" schon gekannt?

Wirklich bekannte Künstler trauen sich nach wie vor nicht. Auch mit diesem Titel ist ein Absturz wieder garantiert. Swing passt einfach nicht in den Contest.

obw
Genau das wollte ich höflich mit Uh, ich befürchte ein Ausscheiden im Halbfinale. ausdrücken.

Der grüne Smilie ist sehr passend ;)

Guntram
Da der Link auf Russisch ist, hier eine Kurzübersetzung der Aussagen Ruslanas.

Danke für die Übersetzung.

Guido
Member
# Posted: 10 Mar 2009 21:31


Aha die Russen fragen eine Ukrainerin.
Und warum fragt Belgien keine ?
Mit unserer "Sprachenstreit" ware das eine gute Idee.

kozi
Member
# Posted: 10 Mar 2009 21:32


Polen had shoen mal ne frau aus ami land gefragt. wir waren die lezten.... -_-

Guido
Member
# Posted: 10 Mar 2009 21:37


Da der Link auf Russisch ist, hier eine Kurzübersetzung der Aussagen Ruslanas.

Ja Danke Guntram. Habe leider auch "Freizeit wegen Krise"

Yannis
Member
# Posted: 11 Mar 2009 11:44 - Edited by: Yannis


Guntram
Es gibt ein Interview mit Ruslana bezüglich des Auftritts der Ukrainerin Anastasia beim russischen Vorentscheid

Auch ich möchte mich dem Dank für die Übersetzung anschließen!
Freue mich, daß Ruslana voll meiner Meinung ist. Skeptisch bin ich, ob es für Platz 1 reicht. Da ist das Lied ev. nicht gut genug - wie schon oben gesagt.
Ich befürchte, daß man die vielversprechende Karriere der Kleinen mit dieser "ESC-Belastung" stören könnte. Ich hoffe, sie übernimmt sich nicht, vor einem Millionenpublikum und unter dem politischen Druck aufzutreten.

cora
Auch mit diesem Titel ist ein Absturz wieder garantiert. Swing passt einfach nicht in den Contest.

volle Zustimmung auch hier

kozi

Polen had shoen mal ne frau aus ami land gefragt. wir waren die lezten.... -_-

(Smilie nicht wegen Eurer Platzierung, sondern wegen "Frau aus Amiland".

Guido
Habe leider auch "Freizeit wegen Krise"

Tut mir leid! Hoffentlich kommen bald wieder bessere Zeiten. Es könnte aber erst der Anfang der Katastrophe sein.
Eine gute, unzensierte *) Finanzseite: http://www.mmnews.de/index.php

*) Server steht in der Türkei

Guntram
Moderator
# Posted: 11 Mar 2009 16:11


Guido
".. Ja Danke Guntram. Habe leider auch "Freizeit wegen Krise" .."

Das tut mir sehr leid. Wer hätte so etwas vor einem Jahr gedacht? Selbst die bestbezahlten Analysten sahen für Jahre im Voraus nur Aufwärtstrends.

Guntram
Moderator
# Posted: 11 Mar 2009 16:12


Yannis
".. Skeptisch bin ich, ob es für Platz 1 reicht. .."

Aber unter die ersten 6 sollte sie wohl kommen, oder?

Guntram
Moderator
# Posted: 11 Mar 2009 16:18


Guido

".. Svitanok ... Auch Peter Maffay hat fuer dieses Lied gewahlt.."

Peter Maffay wollte für das Album-Duett eigentlich "wild dances". Aber Ruslana war dagegen. "wild dances" war der einzige Titel, den man in Deutschland kannte und sie wollte sich nicht auf einen einzigen Titel reduzieren lassen. So kam es zu "Svitanok". Sicherlich eine richtige Entscheidung, aber "wild dances" hätte als Maffay-Version sicherlich auch Super geklungen.

Guntram
Moderator
# Posted: 11 Mar 2009 16:20 - Edited by: Guntram


Den deutschen Beitrag zum ESC habe ich noch gar nicht gehört. Aber wie es so aussieht habe ich da gar nicht viel verpasst...

Guido
Member
# Posted: 11 Mar 2009 21:27


Peter Maffay wollte für das Album-Duett eigentlich "wild dances".
WD in Ukrainisch hoffe ich ?
wild dances" hätte als Maffay-Version sicherlich auch Super geklungen
Haette er nie ueberlebt , so'n alter Kerl :-)

Yannis
Member
# Posted: 12 Mar 2009 11:41


Guntram
Den deutschen Beitrag zum ESC habe ich noch gar nicht gehört.

Den Link zu den Beiträgen hatte ich schon im ESC-Topic gepostet:
http://www.opera-17.com/eurovision2009/index.htm

Aber wie es so aussieht habe ich da gar nicht viel verpasst...

Würde ich auch so sehen.

Aber unter die ersten 6 sollte sie wohl kommen, oder?

Das will ich doch hoffen. Die Regularien haben sich jedoch geändert. Mal sehen, wie sich das Jury-Voting (50%) auswirkt.
Vermutlich noch mehr Schiebung...

Guido
so'n alter Kerl



<< 1 ... 9 . 10 . 11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 . 18 . 19 ... 50 . 51 . >>
This topic is closed. You can't post a reply.
 

- Forums -



Online now: Guests - 1; Members - 0
Most users ever online: 43 [29 May 2020 02:21]



These forums are running on easy forum software miniBB™ © 2001-2020 admin | Ruslana. Official site