Dankeschön 11 (. Thema) (4)



 - Forums - Sign Up - Search - Statistics - Rules - FAQ -

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 11 (. Thema)
<< . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 ... 50 . 51 . >>
Author Message
Yannis
Member
# Posted: 2 Oct 2007 08:57


UkrainaTV verschickte heute Nacht folgenden Newsletter:

Ukrainian President Viktor Yushchenko demanded an immediate investigation into delays in results from vote counts in some traditionally pro-Russian parts of the country.

Yulia Tymoshenko, the firebrand opposition leader, and Viktor Yanukovich, the prime minister, on Monday both claimed victory in Ukraine's parliamentary election, leaving the country with the prospect of prolonged political in-fighting and legal disputes.

But with Mr Yanukovich's Russia-friendly Regions party unlikely to surrender power without a fight, and some Our Ukraine supporters favouring a renewed Yushchenko-Yanukovich alliance, it was unclear how and when the negotiations might end.


Bin mal gespannt, ob und wann das dauernde Politchaos in der Ukraine einmal ein Ende findet....

Guido
Member
# Posted: 2 Oct 2007 11:47


ob und wann
In Belgien haben wir schon 3 Monate keine Regierung mehr.
Blau - orange und dann noch Flamen - Wallonen. Was willst du ?

Yannis
Member
# Posted: 2 Oct 2007 13:46


Guido
schon 3 Monate keine Regierung

Das kann auch durchaus positiv sein: Dann richten sie wenigstens keinen Schaden an (--> vgl. unsere Innen- und Verteidigungsminister...).

susanne
Member
# Posted: 2 Oct 2007 20:48


Guido

das record in holland stammt aus 1977. 6 monaten ohne regierung.

Guido
Member
# Posted: 2 Oct 2007 21:26


das record in holland stammt aus 1977. 6 monaten ohne regierung.
Dan haben die hier noch Zeit Sus ? :-)

Guntram
Moderator
# Posted: 2 Oct 2007 22:02 - Edited by: Guntram


Da hat ja der Janukowitsch dann doch die Wahlen gewonnen.

Guntram
Moderator
# Posted: 2 Oct 2007 22:07 - Edited by: Guntram


Aber dennoch fast eine Patt-Situation wie bei den letzten Wahlen.

obw
Member
# Posted: 3 Oct 2007 00:14


Ist die Wahl schon zu Ende ausgezählt? Ich meine, nicht.

Aber nun zu etwas völlig anderem: Was haltet ihr von den neuen ESC-Regeln? Ich denke mir, das ist ein Schritt in die richtige Richtung, jetzt werden alle Lieder im Finale (mit Ausnahme der "Big 4" *hust*) gleich oft vorgeführt.

Guntram
Moderator
# Posted: 3 Oct 2007 09:31 - Edited by: Guntram


obw

".. jetzt werden alle Lieder im Finale (mit Ausnahme der "Big 4" *hust*) gleich oft vorgeführt.."

Das habe ich jetzt aber nicht verstanden.

Yannis
Member
# Posted: 3 Oct 2007 17:16


Guntram
Das habe ich jetzt aber nicht verstanden.


Ich auch nicht.... Die Lieder werden im Finale bisher doch immer nur einmal gespielt und der Siegtitel zweimal...!?!

Yannis
Member
# Posted: 3 Oct 2007 17:20


obw
Was haltet ihr von den neuen ESC-Regeln?

Die kenne ich noch nicht. Ich wäre aber sehr stark dafür, daß endlich einmal die Genres sauber getrennt werden. Man kann z.B. nicht Lordi mit Ruslana vergleichen. Absoluter Blödsinn. Sollten jetzt vielleicht mehr Veranstaltungen entstehen, wäre --dies-- ein Schritt in die richtige Richtung.
Immerhin gab es dieses Jahr schon den ersten "ESC Dance" Wettbewerb.

Yannis
Member
# Posted: 3 Oct 2007 19:28


Wahlbericht des Spiegel:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,509273,00.html

Timoschenko will nicht an den Runden Tisch

Christiane
Moderator
# Posted: 3 Oct 2007 19:58


obw
jetzt werden alle Lieder im Finale (mit Ausnahme der "Big 4" *hust*) gleich oft vorgeführt.
Wie muss man das jetzt verstehen? Es werden doch grundsätzlich alle Lieder einmal gespielt, dann kommt der Schnelldurchlauf, in dem alle Beiträge nochmal kurz angespielt werden.

Guntram
Moderator
# Posted: 3 Oct 2007 20:41


Ihr habt bestimmt schon das Thema zur Innovationstour Ruslanas in Deutschland gesehen. Sicher werdet ihr fragen, warum davon vorher nichts bekanntgegeben wurde, um eventuelle Fantreffen zu organisieren. Aber das war eine Entscheidung aus Kiew, da es sich um ein erstes Arbeitstreffen handelte. Beim nächsten Mal wird aber diesbezüglich garantiert etwas organisiert werden.

obw
Member
# Posted: 3 Oct 2007 22:25


Guntram
Das habe ich jetzt aber nicht verstanden.
Christiane
Wie muss man das jetzt verstehen?
Yannis
Ich auch nicht...

Okayokay... ich zitiere mich zuerstmal selbst und setze ein paar Klammern:
jetzt werden alle (Lieder im Finale) (mit Ausnahme der "Big 4" *hust*) gleich oft vorgeführt.

Es geht also darum, daß alle Lieder, die im Finale zu hören sind, auch schon gleich oft zu hören waren, wenn der Wettbewerb vorbei ist. Alle Teilnehmer mit Ausnahme des Gastgebers und der Big 4 müssen durch ein Semifinale. Die jeweils ersten 10 beider Halbfinalveranstaltungen rücken ins Finale.

Meine Meinung: Macht das Finale qualitativ hochwertiger. Ein gutes Lied aus dem letzten Jahr sagt ja nichts darüber, daß der neue Beitrag gut wird. Und der Effekt, daß der Halbfinalsieger einen Bekanntheitsvorsprung gegenüber den anderen Finalisten hat, fällt weg, weil... s.o.

Yannis
Member
# Posted: 3 Oct 2007 23:52


obw
Alle Teilnehmer mit Ausnahme des Gastgebers und der Big 4.....

Was mich außer dem Fakt, daß Genres vermischt werden, noch stört: wieso kriegen die sog. Big 4 einen Persilschein?? Bei dem, was speziell diese 'Großen' in der Vergangenheit abgeliefert haben, sollten sie sich auch qualifizieren müssen! Ist wohl noch ein langer Weg zu einer echten ESC-Reform. ((

obw
Member
# Posted: 4 Oct 2007 01:40


Yannis
wieso kriegen die sog. Big 4 einen Persilschein?

Wer die Party schmeißt, bestimmt, was läuft.

Yannis
Member
# Posted: 4 Oct 2007 08:56


obw
Wer die Party schmeißt, bestimmt, was läuft.


Auch das gehört m.E. notfalls reformiert: es kann nicht sein, sich eine Dauerteilnahme auf dem Rücken ärmerer Länder zu erkaufen. Da muß man einen Fond machen, in den alle nach ihrer Finanzkraft einzahlen. Und man darf nicht vergessen, daß viele andere Länder inzwischen zu Reichtum gekommen sind, z.B. Rußland. Wer bestimmt, was "Big" ist?

Schließlich fühle ich auch mit Künstlern, die selbst ihre Teilnahme noch eigens finanzieren müssen - z.B., soweit ich mich erinnere, u.a. die Moldavierin. War das bei Ruslana nicht auch so??
Erst wenn all diese Hürden abgebaut sind und jeder gleiche Chancen hat, ist es im sog. vereinten Europa eine Show Gleichberechtigter.
Oder hat jemand eine bessere Idee/Einwände?

obw
Member
# Posted: 4 Oct 2007 23:33


Yannis
Auch das gehört m.E. notfalls reformiert:

Das ist keine Frage, sicherlich wäre eine Reevaluation der Anteile notwendig. Was aber IMHO auch zutrifft:
Mit der jetzigen Regelung sind das Gastgeberland (okay, Zuladung im Motorrennsport) und die Big 4 benachteiligt, weil ihr Lied nur einmal zu hören ist. Ich denke, daß es kein Zufall ist, daß in den letzten Jahren die Sieger des Halbfinales auch im Finale immer vorne zu finden waren.

Fritzi
Member
# Posted: 7 Oct 2007 11:05


obw, was ist reevalution?

Yannis
Member
# Posted: 7 Oct 2007 17:24


Fritzi
was ist reevalution?
http://en.wiktionary.org/wiki/evaluation

Zu deutsch in etwa: etwas erneut (re-) auf den Prüfstand stellen.

obw
Member
# Posted: 8 Oct 2007 21:48 - Edited by: obw


Fritzi
was ist reevalution

nochmalige Überprüfung. (Im Gegensatz zu den Baden-Württembergern kann ich auch Hochdeutsch.)

Yannis
Member
# Posted: 8 Oct 2007 23:51


obw
Im Gegensatz zu den Baden-Württembergern

...wer kommt von da?

Christiane
Moderator
# Posted: 9 Oct 2007 21:26


obw
(Im Gegensatz zu den Baden-Württembergern kann ich auch Hochdeutsch.)
Ich kann auch Hochdeutsch.......schreiben Und wenn Du Baden-Württemberger schreibst, meinst Du wahrscheinlich die Schwaben. Es gibt ja auch noch die Badener, aber die tun sich mit dem Hochdeutschen ein bischen leichter.....glaube ich zumindest mal.

obw
Member
# Posted: 9 Oct 2007 23:49


Christiane
Ich kann auch Hochdeutsch

Das zweifele ich auch gar nicht an, aber das ist doch der Werbespruch von Baden-Württemberg. So obskure Referenzen ziehe ich immer wieder gern aus dem Ärmel.

Christiane
Moderator
# Posted: 10 Oct 2007 19:54 - Edited by: Christiane


obw
Das zweifele ich auch gar nicht an
Ich kann aber auch schwäbisch

aber das ist doch der Werbespruch von Baden-Württemberg.
Richtig.....lief auch mal als Werbespot, hab ich aber schon seit längerem nicht mehr gesehen.

Yannis
Member
# Posted: 12 Oct 2007 10:39


Interessanter Artikel z.I.:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/26/26386/1.html

Ukraine: Kein Ausweg aus der Krise

Guido
Member
# Posted: 16 Nov 2007 18:39


Kennt ihr diese Site ?
www.peter-diem.at/Chernivtsi/ukraine.htm
Viel deutsch wird hier nicht mehr geschrieben

Yannis
Member
# Posted: 16 Nov 2007 20:35 - Edited by: Yannis


Guido
Kennt ihr diese Site ?

Danke, noch nicht. Werde ich mir mal näher ansehen. Sieht informativ aus.

Viel deutsch wird hier nicht mehr geschrieben
Ich weiß auch nicht, was hier los ist, daß die bisherigen Poster alle abgetaucht sind. Ein Grund ist wahrscheinlich, daß Ruslana zu wenig - jedenfalls für uns sichtbares oder hörbares - liefert.
Ja, eigentlich gar nichts, die letzte Zeit.

Da werden schon heimliche Deutschlandbesuche, von denen man im Nachhinein erfährt, zum Event.

Falls Du ein bischen Ersatzmusik brauchst: Die gute alte Varvara, Ruslana's Duettpartnerin, hat neue Songs:
http://webfile.ru/1572585
http://www.azateeva.ru/video/Varvara_Zamela.wmv
(Tonqualität leider nur mittel. Englische Lyrics für den ersten Song könnte ich von meinem St.Petersburger Kumpel liefern - hat er übersetzt.)
Ich hab so gut mit meinen russischen, estnischen, finnischen Bekannten und ukrainischer und russischer Musik zu tun, daß ich oft schon nicht mehr an diese Seite hier denke.
Es gibt so viel tolles, neues... auch Ani Lorak hat wieder ein Album rausgebracht.... gute Musik machen sooo viele Leute, Julia Savicheva, Alsou, Iryna Bylik, Sofia Rotaru, Maxim, Valerija, Django, Kabriolet, Lube, Michail Krug....etc etc. aber auch mal wieder Blackmore's Night mit einer neuen DVD.
Alle, außer Ruslana. Ich will eigentlich fast nicht mehr hören, "bald kommt aber......"

Guido
Member
# Posted: 17 Nov 2007 01:30


Sieht informativ aus.
Hallo Yannis. Ist auch informativ - bischen vielseitig.
Ich weiß auch nicht, was hier los ist, daß die bisherigen Poster alle abgetaucht sind.
Du hast recht : Hat damit zu tun dass wir nicht mehr von unsere Ruslana hoeren oder sehen. Und wir koennen leider nicht viel machen - wie auch Cora sagte.
Die heimliche Deutschlandbesuche ein Event ? Die sehe ich eher als eine Beleidigung fuer ihre Fans und treue Mitarbeiter aus Deutschland.

Ersatz schmeckt nicht nachdem man das richtige kennengelernt hat.
Ich bin aber einverstanden es gibt viele andere Artisten.
Habe es hier aber schon oefter gesagt : Fuer mich war es 20 Jahre her dass ich ein Lied auf dem Radio hoerte und sagte : Wer ist das.

Wir in Belgien warten schon mehr als 150 Tage auf eine neue Regierung. Viel zu lange. Wir Ruslanafans aber warten schon mehr als 2 Jahre :-)
Schoene Gruesse aus Belgien fuer alle Fans in Deutschland.

<< . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 ... 50 . 51 . >>
This topic is closed. You can't post a reply.
 

- Forums -



Online now: Guests - 3; Members - 0
Most users ever online: 247 [7 Jun 2019 14:16]



These forums are running on simple bulletin board miniBB™ © 2001-2019 admin | Ruslana. Official site