Dankeschön 11 (. Thema) (5)



 - Forums - Sign Up - Search - Statistics - Rules - FAQ -

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 11 (. Thema)
<< . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 ... 50 . 51 . >>
Author Message
cora
Moderator
# Posted: 17 Nov 2007 12:32 - Edited by: cora


Yannis
aber auch mal wieder Blackmore's Night mit einer neuen DVD.

Oh, die haben eine neue CD? Muss ich mir kaufen. Habe alle ihre Alben und bin begeistert. Danke fuer den Hinweis.

Guido
Die sehe ich eher als eine Beleidigung fuer ihre Fans und treue Mitarbeiter aus Deutschland.

In der Tat!

Ersatz schmeckt nicht nachdem man das richtige kennengelernt hat.

Ersatz ist es sicher nicht. Es gibt nur eine - unersetzbare - Ruslana. Aber ich hoere durchaus gern auch andere Musik. Meine derzeitige Lieblingsgruppe ist Nightwish. Die kommen im Februar/Maerz auf Deutschland-Tour mit ihrer neuen Saengerin. Bin gespannt.

Yannis
Member
# Posted: 17 Nov 2007 20:20


cora
Oh, die haben eine neue CD? Muss ich mir kaufen.
DVD + Audio
http://www.amazon.de/Blackmores-Night-Paris-Moon-Audio-CD/dp/B000VVE2TS/ref=sr_1_1?ie =UTF8&s=dvd&qid=1195323566&sr=1-1
bei Amazon MarketPlace schon ab 11 - 12,- Euro zu haben.....

Yannis
Member
# Posted: 17 Nov 2007 20:28 - Edited by: Yannis


Guido
Wir Ruslanafans aber warten schon mehr als 2 Jahre :-)

Ich schrieb es schon einmal: Shakira machte exakt das selbe mit ihren Fans: 2 Jahre warten und immer wieder: "es werden tolle Alben produziert...".
Diese 2 tollen Alben waren der reinste Mist, verhunzt von US-Beratern. Seitdem ist sie für mich so ziemlich unten durch. Ich behalte sie so in Erinnerung, wie ich sie kenne und ignoriere den neuen Stil. Dann stehe ich doch lieber zu Juanes, der bleibt sich treu und macht auch - oder gerade in der Originalsprache super Musik.
Ich fürchte wirklich, daß das neue Album von Ruslana floppen könnte - schon allein wegen des US-Einflusses.

Ersatz schmeckt nicht nachdem man das richtige kennengelernt hat.
Trotzdem dran bleiben. Ich habe einige m.E. gute Leute genannt. Es muß ja nicht immer als "Ersatz" angesehen werden. Eher als Alternative.

Die sehe ich eher als eine Beleidigung fuer ihre Fans und treue Mitarbeiter aus Deutschland.
So hart würde ich nicht urteilen. Es waren eher Arbeitsbesuche. Aber die "Langzeitfans" kann das natürlich nicht begeistern.

Guido
Member
# Posted: 17 Nov 2007 21:47


Arbeitsbesuche
Gibt es andere ?

Yannis
Member
# Posted: 18 Nov 2007 00:24


Guido
Arbeitsbesuche
Gibt es andere ?


Wenn ein Künstler seine Auftritte nur als Arbeit empfindet ("hoffentlich ist er bald vorbei...hoffentlich bin ich bald beim letzten Lied..."), dann ist er Arbeiter und kein Künstler und hat seinen Beruf verfehlt.
Wem sein Job wirklich Spaß macht, für den ist es eine Lustreise - nach dem Motto: "Ich freue mich auf meine Fans..."

Ich habe mich bei Live-Auftritten allerdings schon oft gefragt, ob es Künstler/Sänger nicht als Qual empfinden, immer wieder die selben Lieder, nur vor anderen Leuten, singen zu müssen. Individuelle Einstellungssache des Einzelnen, vermute ich.

Christiane
Moderator
# Posted: 19 Nov 2007 22:17


Yannis
etc etc. aber auch mal wieder Blackmore's Night mit einer neuen DVD.
cora
Oh, die haben eine neue CD? Muss ich mir kaufen. Habe alle ihre Alben und bin begeistert.
Ich habe eine Doppel-CD mit verschiedenen Künstlern, darauf ist auch Blackmore´s Night mit "Fires at Midnight". Sonst kenne ich nichts von der Band.

Yannis
Member
# Posted: 20 Nov 2007 20:12


Christiane
Sonst kenne ich nichts von der Band.

Ich würde Dir da dringend diese DVD nahelegen wollen:
Castles & Dreams (2 DVDs)
http://www.amazon.de/Blackmores-Night-Castles-Dreams-DVDs/dp/B0007KVDF4/ref=sr_1_2?ie =UTF8&s=dvd&qid=1195582095&sr=1-2

Die meisten Aufnahmen wurden in Deutschland gemacht: Sie lieben es, im "Mittelalter-Ambiente", also in Burgen aufzutreten.
Ideal für den Einstieg. Sehr viel Bonus-Material dabei, um sie kennenzulernen. (Gibt es bei Amazon Marketplace momentan auch schon ab 11,-Euro. (Und es ist nicht von den raffgierigen Großlabels produziert.)

Yannis
Member
# Posted: 20 Nov 2007 20:14


Wer diese DVD (nebst Audios) noch nicht kennt:

http://www.amazon.de/Loreena-McKennitt-Nights-Alhambra-Audio-CD/dp/B000RK73M6/ref=sr_ 1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1195582397&sr=1-1

Auch eine wahre Kaufempfehlung!!

Christiane
Moderator
# Posted: 22 Nov 2007 22:21


Yannis
Ich würde Dir da dringend diese DVD nahelegen wollen:
Castles & Dreams (2 DVDs)

Danke für den Tip. Ich bin durch Google auf die offizielle Webseite von Blackmore´s Night gestossen und hab mir mal ein paar Audio-Dateien angehört.....sind schöne Lieder drunter.

Wer diese DVD (nebst Audios) noch nicht kennt:
Von Loreena McKennitt habe ich schon oft gehört. Ein kurzer Ausschnitt eines ihrer Lieder hat für eine Reportage über Irland Verwendung gefunden: The Mystic´s Dream. Es wurde zwar kein Bezug darauf genommen, ich habe aber mal recherchiert und erfahren, dass dieses Lied von ihr ist.

Yannis
Member
# Posted: 23 Nov 2007 09:03


Christiane
Von Loreena McKennitt habe ich schon oft gehört. Ein kurzer Ausschnitt eines ihrer Lieder hat für eine Reportage über Irland Verwendung gefunden: The Mystic´s Dream. Es wurde zwar kein Bezug darauf genommen, ich habe aber mal recherchiert und erfahren, dass dieses Lied von ihr ist.

Ja, sie ist ein echtes "Schwergewicht" der Szene, ich kenne sie mindestens schon 10 Jahre. Sie kann durchaus mit Künstlern wie Enya mithalten. Sie hat ein sehr bescheidenes, sympatisches Auftreten und natürlich eine schöne Stimme - meine ich zumindest.
Ihre Klänge sind mal irisch, mal mittelalterlich, mal orientalisch, zum Teil in Richtung Enigma gehend. Ich bin überzeugt, sie ist auf YouTube massenweise zu finden.
Der o.g. Auftritt in Spanien ist vom allerfeinsten. Übrigens habe ich mein DVD'Audio-Pack im ProMarkt gefunden. Zuerst hatte ich die DVD-Hülle in der Hand. Da stand was von 25,-. Hätte ich fast genommen, habe aber noch einmal in der Audio-Abteilung gesucht. Siehe da: exakt der selbe Lieferumfang, nur im CD-Hüllenformat für nur 15,85, also die selbe DVD mit dem Live-Konzert und den Audios.

Guido
Member
# Posted: 25 Nov 2007 19:22 - Edited by: Guido


Interessantes Artikel im Pravda Ukrainska. Bin sicher Ruslana wuerde es mit viel Stolz lesen :
http://www.pravda.com.ua/en/news/2007/11/14/9433.htm
Zbigniew Brzezinski: "Ukraine Should Not Hesitate to Say to Its Younger brother, Russia, That It Should Learn Ukrainian Political Culture."

Gibt es ein Topic fuer so etwas ?

Yannis
Member
# Posted: 26 Nov 2007 09:34


Guido
Gibt es ein Topic fuer so etwas ?

Vielleicht in der "Ukraine" oder "Off-Topic" Sektion!?

Dann muß man aber Englisch schreiben, da die meisten kein Deutsch verstehen dürften. Da es aber so gut wie keine News zu Ruslana gibt, ist es aus meiner Sicht nicht schlimm, auch mal andere Themen anzusprechen. Irgendwie gehört alles im weitesten Sinne zusammen.
Wo wir bei off-topic sind:
Was ist eigentlich in Belgien los?? Man berichtet jetzt immer öfters von Euch, erst gestern wieder im Auslands-Journal über 5 Minuten. Die Politiker schaffen es offensichtlich nicht, die 2 Volksgruppen in der Regierung zusammenzubekommen. Viele Belgier scheinen aber nur ihre Ruhe zu wollen und verstehen nicht, was die Politiker da treiben.
Was ist Deine Meinung dazu: Soll das ohnehin kleine Land wegen ideologischen 'Sprachkonflikten' und 'Nationalismus' geteilt werden oder ist alles nur eine Polit-Posse?

tango2811
Member
# Posted: 27 Nov 2007 10:37 - Edited by: tango2811


Hallo ihr Lieben, wollte mal ein Lebenszeichen von mir geben, ich habe ja lange nichts mehr von mir hören lassen. Lag einfach daran, das ich sehr lange mit mir selbst zu tun hatte. Ausserdem bin ich nicht mehr unbedingt der Mega-Ruslana-Fan, aber das neue Album (sollte es jemals eins geben) lege ich mir auf jeden Fall zu. Da ich wohl hier nicht mehr grossartig was zu schreiben habe (man muss ja hier vorsichtig sein was man sagt, ohne das sich hier bestimmte Leute auf die Füsse getreten fühlen) wünsche ich Euch weiterhin alles Liebe und Gute.

@Cora
Wir können uns die Hand reichen, höre z. Z. ebenfalls gerne Nightwish, ausserdem mag ich auch noch Evanescence.


Meine Seite bei MySpace

cora
Moderator
# Posted: 27 Nov 2007 12:52


tango2811
Hallo ihr Lieben, wollte mal ein Lebenszeichen von mir geben, ich habe ja lange nichts mehr von mir hören lassen.

Oh, wie schön, dass es dich noch gibt!

bin ich nicht mehr unbedingt der Maga-Ruslana-Fan,

Vielleicht ändert sich das ja wieder mit dem neuen Album. Irgendwann kommt es bestimmt. Als Ruslana-Fan muss man vor allem viel Geduld haben ;-)

Hast du schon gesehen, wir haben jetzt, nachdem der letzte den Bach runtergegangen ist, endlich einen richtigen offiziellen Fanclub: www.fanclub.ruslana.ua.

ausserdem mag ich auch noch Evanescence.
Ich auch.

Yannis
Member
# Posted: 27 Nov 2007 19:25


tango2811
Da ich wohl hier nicht mehr grossartig was zu schreiben habe (man muss ja hier vorsichtig sein was man sagt, ohne das sich hier bestimmte Leute auf die Füsse getreten fühlen) wünsche ich Euch weiterhin alles Liebe und Gute.

Schön, daß Du mal wieder reingeschaut hast.

Die 'kritischen Zeiten', die Du ansprichst, sind eigentlich schon länger vorbei. Es ist Ruhe eingekehrt, man könnte auch sagen Friedhofsruhe, weil kaum einer dem Forum treu geblieben ist.

Es liegt natürlich auch daran, daß die meisten von uns sich mehr 'Input' von Ruslana versprochen haben und jetzt enttäuscht wegbleiben.

Guido
Member
# Posted: 27 Nov 2007 22:35


sollte es jemals eins geben
Na sowas !!!
man muss ja hier vorsichtig sein was man sagt, ohne das sich hier bestimmte Leute auf die Füsse getreten fühlen
Meinst du mich ? Jetzt bin ich aber richtig auf die Fuesse getreten !

Witzchen. Bin wie alle andere immer froh jemand hier zurueck zu sehen. Warst du dabei beim Fantreffen in Wuppertal ?

wünsche ich Euch weiterhin alles Liebe und Gute
Das ist sehr lieb von dir. Danke.

Friedhofsruhe
Nun ja Yannis. Wir leben doch noch ?
weil kaum einer
Mit so vielen waren wir eigentlich auch nie oder ?

den Bach runtergegangen ist Cora ?
Hmm schoener Ausdruck. Habe hier schon viel deutsch gelernt.

cora
Moderator
# Posted: 27 Nov 2007 23:13


Guido
Hmm schoener Ausdruck. Habe hier schon viel deutsch gelernt.


Guido
Member
# Posted: 27 Nov 2007 23:23


Was ist Deine Meinung dazu: Soll das ohnehin kleine Land wegen ideologischen 'Sprachkonflikten' und 'Nationalismus' geteilt werden oder ist alles nur eine Polit-Posse?

Einmal wird es vielleicht geteilt werden.
Aber das wird noch lange dauern. Jahrzehnte.
Es hat nicht nur mit Sprachkonflikten zu tun oder Nationalismus.
Eher mit Geschichte und vor allem Wirtschaft.
In seinem Artikel schreibt Brzezinski in Ukraine gibt es eine Konvergenz zwischen Ost und West. Hier aber das Gegenteil.
Wenn aber sogar Putin sagt Belgien ist kein gutes Beispiel ....
Komt wel (schon) goed (gut) sagt Esther :-)

Wie war es mit Tschechien-Slowakei ? Aber die hatten kein Bruessel.

tango2811
Member
# Posted: 28 Nov 2007 11:11


Guido
Meinst du mich ? Jetzt bin ich aber richtig auf die Fuesse getreten !

Wie kommst Du nur darauf dass ich Dich meine!? Du bist doch hier der Sonnenschein im Forum, ausserdem habe ich Dich in Wuppertal als sehr lieben und netten Menschen kennengelernt. Nein...ich rede von einer Person, die kurz vorm Wuppertal-Treffen fluchtartig das Forum verlassen hat und nach einigen Monaten hier wieder aufgetaucht ist und jetzt wieder sehr aktiv ist. Aber das ist lange her und ich bin auch nicht nachtragend....also Schwamm drüber....LOL

cora
Hast du schon gesehen, wir haben jetzt, nachdem der letzte den Bach runtergegangen ist, endlich einen richtigen offiziellen Fanclub: www.fanclub.ruslana.ua.

Ja das weiss ich schon, da ich noch regelmässig den Newsletter bekomme, aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis.

Yannis
Die 'kritischen Zeiten', die Du ansprichst, sind eigentlich schon länger vorbei.

Das ist schön und ich hoffe es bleibt auch so

Yannis
Member
# Posted: 28 Nov 2007 16:42


tango2811
Nein...ich rede von einer Person, die kurz vorm Wuppertal-Treffen fluchtartig das Forum verlassen hat und nach einigen Monaten hier wieder aufgetaucht ist und jetzt wieder sehr aktiv ist. Aber das ist lange her und ich bin auch nicht nachtragend....also Schwamm drüber....LOL


Falls Du mich meinst: ich kann mich nicht erinnern, daß wir Differenzen hatten. Ich habe seinerzeit das Forum auch nicht 'fluchtartig' verlassen, sondern bin irgendwann - wie Du bisher - weggeblieben, weil ich mich auf die Diskussionen erst gar nicht tíefer einlassen wollte. Wenn es keinen Spaß (mehr) macht, warum soll man dann vorbeischauen?
Seinerzeit war es so, daß man besser nichts "ohne seinen Anwalt" gesagt hat. Sowas muß man sich nicht antun. Aber das sind extrem alte Geschichten.

Yannis
Member
# Posted: 28 Nov 2007 16:47


Guido
Aber die hatten kein Bruessel.

Richtig. Und dort wird Französisch gesprochen! (

...ich Dich in Wuppertal als sehr lieben und netten Menschen kennengelernt.

Ich auch - in Köln.

Guido
Member
# Posted: 28 Nov 2007 19:31


Du bist doch hier der Sonnenschein im Forum,
usw
Erlaube mich das ich erroete. Danke :-)
Es tut mir Leid du warst nicht dabei beim Fantreffen mit Ruslana in Koeln.

Habe aber den Eindruck Yannis und ich haben keine Ahnung ueber wen du sprichst.

Richtig. Und dort wird Französisch gesprochen!
Auch noch ein bischen flaemisch. Vor allem aber franzoesisch und arabisch Und english - mit der EU.
Leider wird da noch wenig Ruslana gesungen :-) Nur wann ich und Esther da sind

Yannis
Member
# Posted: 28 Nov 2007 20:59


Guido
Leider wird da noch wenig Ruslana gesungen :-) Nur wann ich und Esther da sind

Wann war denn das? Ist das Konzert damals nicht ausgefallen?

Ich kenne nur einen Auftritt von ihr in Brüssel, das war der mit Lotti, nicht wahr?
Ich suche immer noch ein besseres Video von dem Duett.

Auch noch ein bischen flaemisch. Vor allem aber franzoesisch und arabisch Und english - mit der EU.

Da hast Du Recht, und so gut wie kein deutsch! Ich habe die Speisekarte der Kantine des Europarats gelesen: die war nur in französisch und englisch, obwohl Deutschland gut 30% des ganzen Ladens finanziert....grrrr

Guido
Member
# Posted: 28 Nov 2007 23:55 - Edited by: Guido


Ist das Konzert damals nicht ausgefallen?
Ja leider aber Esther und ich waren da und haben zusammen auf den Stiegen vom koeniglichen Zirkus Svitanok gesungen (snif snif). (27/05/06)
Haben wir auch gesungen in April 2007 in Koeln. Ich muss sagen da war die Stimmung besser :-)

obwohl Deutschland gut 30% des ganzen Ladens finanziert....grrrr
Du hast recht du aergerst dich.

Ich kenne nur einen Auftritt von ihr in Brüssel, das war der mit Lotti, nicht wahr?

Stimmt nicht : 17/09/05 25 Jahre Solidarnoesj. Da war Ruslana eine halbe Stunde oder so etwas auf der Buehne. Auch meine und Esthers erste Begegnung mit ihr. Es gibt ein Topic darueber.

Ich suche immer noch ein besseres Video von dem Duett.
Ich hatte ein Video mit Lotti - finde aber leider nur den Audio. SUPERSCHOEN ! Lutshjee bulo (from russia with love).mp3
Ich weiss nur das Kat den Video gefunden hat. Aber er ist nicht mehr auf Utube (?)

obw
Member
# Posted: 29 Nov 2007 00:41 - Edited by: obw


Yannis
Die gute alte Varvara, Ruslana's Duettpartnerin, hat neue Songs:

Ah, nett. Riverdance auf russisch. Und das zweite Video hat einen eigenwiligen Dateinamen.

Alle, außer Ruslana.
Sie gibt sich ja alle Muehe, dass man sie mit Kate Bush, Peter Gabriel und Konsorten vergleichen kann, das muss man ja sagen. (Apropos, Happy Rhodes hat auch ein neues Album, nur 9 Jahre nach dem letzten.)

Guido
Fuer mich war es 20 Jahre her dass ich ein Lied auf dem Radio hoerte und sagte : Wer ist das.

Abgesehen davon, dass ich fast kein Radio hoere... ich habe das eher, wenn ich durchs Netz stoebere. Und letztens habe ich mir auf YouTube mal wieder Dyka Enerhija angeschaut, und es ist immer noch ein saugeiles Video (auch und gerade, wenn man weiss, dass fast die Haelfte recycelt ist ;) und ein Superlied. Also, keine Abnutzung hier.

Wir in Belgien warten schon mehr als 150 Tage auf eine neue Regierung.

Das ist doch laecherlich. Wir in Deutschland warten seit mehr als 20 Jahren, aber irgendwie kriegen wir trotzdem immer die selbe.

obw
Member
# Posted: 29 Nov 2007 00:55


Christiane
darauf ist auch Blackmore´s Night mit "Fires at Midnight". Sonst kenne ich nichts von der Band.

Ich empfehle Village Lantern, das ist ein sehr schoenes Album mit neuen und auch ein paar alten Stuecken (Ja, "Child in Time" geht auch ohne Ian Gillan, man muss sich nur dran gewoehnen)

Von Loreena McKennitt habe ich schon oft gehört. Ein kurzer Ausschnitt eines ihrer Lieder hat für eine Reportage über Irland Verwendung gefunden: The Mystic´s Dream

Nicht zu vergessen in Herr der Ringe oder in *hust* Highlander 3, da waren auch Lieder von ihr.

*in den Schaukelstuhl zuruecklehn* Kerl, wat war ich damals ueberrascht, als ich anno '92 von der Cebit voll gebrettert und nur einer Viettelstunde Verspaetung beim Konzert "Tubular Bells 2" von Mike Oldfield hier in Dortmund einlaufen konnte. "Hat's schon angefangen?" "Nein, die Vorgruppe spielt noch." Rein inne Westfalenhalle und auffen Platz zu, und in dem Moment faengt die "Vorgruppe" wieder an, Harfe zu spielen und zu singen. Unterkiefer trifft Fussboden, sach ich mal. Ich hatte damals schon von Loreena McKennitt im Usenet gelesen, und wusste sofort, das muss se sein.
Ja, so war das damals. Und jetzt runter von meinem Rasen, aeh...

obw
Member
# Posted: 29 Nov 2007 01:05


tango2811
gerne Nightwish, ausserdem mag ich auch noch Evanescence.

Ich auch. Ich habe mal ueber Free Albums Galore Evilion mit ihrem Download-only Album "Vanity" gefunden. Wenn man Nightwish und aehnliches mag, sicherlich nicht komplett falsch. Ach ja, im Gegensatz zu Nightwish haben sie nicht eine Saengerin, sondern zwei. Mal so gesagt, um die Wartezeit aufs neue Ruslana-Album zu verkuerzen - auch, wenn die Musik natuerlich voellig anders ist.

tango2811
Member
# Posted: 29 Nov 2007 11:56


obw
Ich habe mal ueber Free Albums Galore Evilion mit ihrem Download-only Album "Vanity" gefunden.

Danke für den Link. Ganz ok für lau, aber kaufen würd' ich mir von denen wohl nichts. Es gibt ja derzeit etliche Bands in dieser Richtung und komischerweise kommen die meisten aus Finnland.

Welche ich auch noch ganz gut finde sind Avantasia, Epica, Tristania und Angtoria (3 Lieder kann man sich übrigens gratis von LastFM downloaden).

Hier noch was Gutes aus Dortmund

http://www.eyesofeden.de/

Habe kürzlich mal in das Tarja Turunen Album reingeschnuppert, aber ausser 4 Liedern fand ich leider nichts brauchbares.

Yannis
Member
# Posted: 29 Nov 2007 21:00


obw

Ein weiterer verlorener Sohn ist wieder online!!

(Apropos, Happy Rhodes hat auch ein neues Album, nur 9 Jahre nach dem letzten.)

Das ist nichts gegen die Eagles, die haben 24 Jahre gebraucht.
Manche steigen nochmal aus der Gruft nach dem Motto: "Ich bin alt und brauch das Geld...."

Yannis
Member
# Posted: 29 Nov 2007 21:15


Guido

Ich hatte ein Video mit Lotti - finde aber leider nur den Audio. SUPERSCHOEN ! Lutshjee bulo (from russia with love).mp3
Ich weiss nur das Kat den Video gefunden hat. Aber er ist nicht mehr auf Utube (?)


Das Video und das Audio habe ich. Nur hätte ich das Video gern in besserer Qualität gehabt. Hatte schon damals vergeblich danach gefragt....
Hier nochmal zur Erinnerung der Auftritt:
http://www.sendspace.com/file/y1q4sc

Abspielen kann man die .flv - Dateien z.B. mit dem kostenlosen Media Player Classic
http://www.free-codecs.com/download/Media_Player_Classic.htm
oder Videolan
http://www.free-codecs.com/download/VideoLAN.htm .

Es gibt aber auch einfache kostenlose flv-Abspieler in Internet.

<< . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 ... 50 . 51 . >>
This topic is closed. You can't post a reply.
 

- Forums -



Online now: Guests - 1; Members - 0
Most users ever online: 247 [7 Jun 2019 14:16]



These forums are running on forum script miniBB™ © 2001-2019 admin | Ruslana. Official site