Dankeschön 12 (. Thema) (47)



 - Forums - Sign Up - Reply - Search - Statistics - Rules - FAQ -

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 12 (. Thema)
<< 1 ... 45 . 46 . 47 . 48 . 49 . 50 . 51 . 52 . >>
Author Message
Yannis
Member
# Posted: 26 Mar 2010 07:26
Reply 


Guntram
Bis jetzt wurde nur der text veröffentlicht.

Der liest sich schon mal gar nicht schlecht. (Zum Glück nicht wieder ein "love you...love you..."-Mist!)

Muß mich am Wochenende endlich mal auf sie Suche nach Songs von ihr machen, um eine Vorstellung zu bekommen.

Yannis
Member
# Posted: 26 Mar 2010 07:47
Reply 


Zu absurd, um nicht erwähnt zu werden, was fefe da wieder ausgegraben hat:

Wisst ihr, was "dogging" ist? Die armen sexuell unterdrückten Briten hatten halt viel Nachholbedarf nach Thatcher und Major und treffen sich jetzt anonym auf Parkplätzen und vögeln dann in den Autos oder im Wald. Das nennt sich "dogging".

Das ist natürlich für Gemeinden nicht hinnehmbar, wo kämen wir da auch hin, wenn die Bürger Spaß hätten und sich in der Natur aufhalten!1!! Also fällen sie mal eben 6000 Bäume, um einen bekannten "Dogging-Hotspot" kaputtzumachen. (via)

http://www.lancashiretelegraph.co.uk/news/5074429.6_000_trees_felled_on_outskirts_of_ Darwen/

----

Und auch das war schon vor Monaten mehr oder weniger bekannt:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,685582,00.html

Guntram
Moderator
# Posted: 26 Mar 2010 07:54
Reply 


Ich lad mir gerade "Sweet people" runter.

http://chik.hiblogger.net/505096.html

Guntram
Moderator
# Posted: 26 Mar 2010 07:57
Reply 


Mein Fall ist dieser Titel nicht, sie vielleicht noch eine Nacht länger über den Song sitzen sollen ... :- )

Yannis
Member
# Posted: 26 Mar 2010 11:20
Reply 


Guntram
Mein Fall ist dieser Titel nicht, sie vielleicht noch eine Nacht länger über den Song sitzen sollen ...

Meiner auch nicht. Ich denke, er ist für den ESC nicht geeignet. Unabhängig davon gefällt mir ihre schrille Stimme nicht.

Yannis
Member
# Posted: 26 Mar 2010 12:34 - Edited by: Yannis
Reply 


Ich bin kein Freund "hochgeistiger" Kulturartikel, finde diesen hier aber ganz gut, weil er in erster Linie ja Musik, Videos und Bücher betrifft:
Zum geistigen Eigentum
Fremdzündung

http://www.sueddeutsche.de/kultur/907/507072/text/

Guntram
Moderator
# Posted: 27 Mar 2010 13:35
Reply 


Yannis
er ist für den ESC nicht geeignet.

Ich würde gern den Kirkorov-Song hören, den Aljosha abgelehnt hat...

Guntram
Moderator
# Posted: 27 Mar 2010 13:43
Reply 


Yannis

Aljosha
Nicht mal der Name ist echt.


Das ist sehr verwunderlich, da Aljosha ein reiner Jungenname ist.

Guntram
Moderator
# Posted: 27 Mar 2010 13:44
Reply 


Yannis
Aber sie hatte ja den Titel innerhalb von 2 Tagen geschrieben...
Glaubst Du sowas?


Ich habe das sofort geglaubt, als ich den Titel das erste Mal gehört habe. :- )

Yannis
Member
# Posted: 28 Mar 2010 06:03
Reply 


Guntram
Das ist sehr verwunderlich, da Aljosha ein reiner Jungenname ist.

Das auch noch...!?

Ich habe das sofort geglaubt, als ich den Titel das erste Mal gehört habe


Guntram
Moderator
# Posted: 28 Mar 2010 07:17
Reply 


Yannis

Morgen früh geht es nach Kasachstan. Habe es immer noch nicht geschafft, all Deine Tonträger anzuhören. Aber ich komme ja am Donnerstag abend zurück und habe über Ostern Zeit....

Yannis
Member
# Posted: 28 Mar 2010 14:44
Reply 


Guntram
Morgen früh geht es nach Kasachstan.

Na, dann kann ich Dir nur wünschen, heil in einem Stück zurückzukommen!
(Anspielung auf die ukrainische Fluglinie weiter oben...)
Viel Erfolg und melde Dich, wenn Du von der abenteuerlichen Reise zurück bist.

huiwes
Member
# Posted: 28 Mar 2010 14:52 - Edited by: huiwes
Reply 


Yannis
[i]I don't know the sites you have seen but for "Western Europeans" most Russian or Ukrainian "music sites" might look "obscure". I like them a lot because they reflect a free internet society (except politics, but this is not a topic on these sites): Many might consider the sites disgusting because of sex pics ads etc. but that's the way they finance themselves, with those banners. There is less political correctness and censorship. Compare those sites with Western ones and you will find the extent of freedom we're already lacking online.
I thought a lot about what you wrote. Indeed those sex pics doesn't please me and I consider that not very friendly towards women. To be honest 2 steps further and we are talking about "not for sale". What you wrote about the freedom...well, I now not much about that. I presume you mean that those sites suffer less from all the rules about copyright etc. but to be honest I am not very familiar with the topic.

That's my approach to the topic. Most important it's great advertisement for their artists and this way you as a foreigner find a lot of new Eastern music and support the singers buying their albums later on. Also something special: many Eastern artists offer their complete mp3-albums for free for promotional purposes. They make a living from live concerts, TV appearances and selling original media.
Nice to read what you said. The boy recommended me a site called http://zaycev.net/ where indeed was a lot of music to be found. I downloaded some Sogdiana but felt not very comfertable because I thought it was not a legal site. But again my Russian is lousy so I couldn't check. i must admit in Holland I never use those piracysites where you can dowbload freely. I didn't know there was a lot to be found legal but I know more artists are doing that the same way. Well that is very interesting to proceed my own search for Eastern music.

If you have more questions about sources or artists, just ask.
Thanks, I will

No problem. But as it's too much off-topic we could discuss this by mail as well!?
Sure, i will contact you within a short time. Thanks again.

Yannis
Member
# Posted: 28 Mar 2010 15:12 - Edited by: Yannis
Reply 


huiwes
What you wrote about the freedom...well, I now not much about that. I presume you mean that those sites suffer less from all the rules about copyright etc.

Yes, indeed, you got the clue. In Western countries they would shut all that sites down: Copyright here, non-licensed pics there...etc.. All online site publishers are afraid to get in trouble with law, lobbyists etc..
Thus seeing such non-censored sites is great.
These banners I do ignore, however. But the operators of these sites also get money from the file hosters: The more downloads, the more bonus points they get with several services.

a site called http://zaycev.net/

Yep, this site is known to us very well: we have made several links to that site here already. Bad thing about it is: they only have single mp3s and you have to fill in picture codes to get the link.
But it's a great site to get to know artists, indeed.
There are better sites for complete Russian or Ukrainian albums, however.

I downloaded some Sogdiana but felt not very comfertable because I thought it was not a legal site.

In my point of view you needn't be afraid of that in context with Sogdiana. There were official and several other sites with mp3.
You can find a lot of Uzbek artist mp3s here: www.uzfiles.com .
Also tons of Sogdiana. Earlier in this topic I mentioned another great Uzbek girl: Shahzoda. On her site you get all albums for free. Also a great Russian singer is Varvara. (We have a topic here!) She also gives away her albums for free - and I bought all of her albums later on.

If you are looking for Sogdiana originals, you get them in Ebay for less than 5 Euros, e.g. at the moment here:
http://cgi.ebay.de/CD-russische-SOGDIANA-Pop_W0QQitemZ180476124294QQcmdZViewItemQQptZ B%C3%BCcher_Unterhaltung_Music_CDs?hash=item2a05371c86
http://cgi.ebay.de/CD-russische-SOGDIANA-Pop_W0QQitemZ180469107829QQcmdZViewItemQQptZ B%C3%BCcher_Unterhaltung_Music_CDs?hash=item2a04cc0c75

Guido
Member
# Posted: 29 Mar 2010 13:28
Reply 


Ruslana - Performance of Apr 5, 2009 in Cologne
(google)
Und wir haben es nicht gewusst

cora
Moderator
# Posted: 29 Mar 2010 14:20
Reply 


Guido
Ruslana - Performance of Apr 5, 2009 in Cologne

Kann mir nicht vorstellen, dass diese Info korrekt ist. Kannst du bitte den Link angeben.

Guido
Member
# Posted: 29 Mar 2010 15:21
Reply 


Ist aber ganz korrekt.
http://en.geny.com/perf-cheval/performance-2009-04-05-cologne_c234393_f234393_h207887 4
Leider war Ruslana ein Pferd.

cora
Moderator
# Posted: 29 Mar 2010 17:13
Reply 


Guido
Leider war Ruslana ein Pferd.

Du kannst einen aber auch erschrecken ...

Guido
Member
# Posted: 29 Mar 2010 19:11
Reply 


Ja - entschuldige - ist aber fast 01/04

Yannis
Member
# Posted: 30 Mar 2010 07:10
Reply 


Guido

Ich glaub', mich tritt ein Pferd!

ist aber fast 01/04

Nu ja, da fehlen aber noch ein paar Tage....

Erinnert mich an diesen Artikel:
http://winfuture.de/news,54495.html
MSI zu Kunden: "Lest das verdammte Handbuch!"
In einer Entschuldigung im Support-Forum heißt es, dass es lediglich ein Aprilscherz gewesen sein soll. Ein paar Kunden geben sich damit nicht zufrieden, schließlich sind Aprilscherze nur für den 1. April vorgesehen. Einige glauben, dass die E-Mail von einem Support-Mitarbeiter stammt, der wirklich die Nase voll hatte und seinen Frust von der Seele geschrieben hat.

Guntram
Moderator
# Posted: 1 Apr 2010 15:38
Reply 


Bin zurück aus Kasachstan. Wünsche euch frohe Ostern!

Yannis
Member
# Posted: 2 Apr 2010 13:10
Reply 


Guntram
Bin zurück aus Kasachstan. Wünsche euch frohe Ostern!

Freut mich zu hören! Ebenso!

Zum Glück offensichtlich nichts passiert. Das Timing war ja nicht gerade gut und sicher sehr viele Kontrollen!?

Guntram
Moderator
# Posted: 2 Apr 2010 18:09 - Edited by: Guntram
Reply 


Yannis
Das Timing war ja nicht gerade gut und sicher sehr viele Kontrollen!?

In Kasachstan wird man viel besser behandelt als in Moskau und das schon bei der Einreise.

Wir hatten allerdings eine lange Flugzeit - 12 Stunden in eine Richtung, das hängt auch mit der schlechten Infrastruktur Kasachstans zusammen (es gibt nur 2 internationale Flughäfen). Allerdings haben die es in Kasachstan auch nicht einfach mit der Entwicklung der Infrastruktur - das 9.-größte Land der Welt (ca. 8-mal größer als Deutschland) hat nur 17 Mio. Einwohner, das sind 6 pro Quadratkilometer. Das Land hat ca. 90% Steppe, das konnte ich auch beim Flug beobachten - und in dieser Steppe gibt es sehr viele große glasklare Seen - die aber keiner nutzen kann, da eben Steppe drumrum ist.

Die Sprachregelung in diesem Land finde ich sehr gut und könnte der Ukraine als Beispiel dienen - in dem Land wohnen Kasachen und Russen, Russisch und Ukrainisch sind gleichberechtigte Landessprachen - alle Beschilderungen existieren in beiden Sprachen. Dennoch verläuft das Zusammenleben der beiden Nationalitäten nicht gerade problemlos...

Guntram
Moderator
# Posted: 3 Apr 2010 06:58
Reply 


Ostern - Deutsche Eier, dringend gesucht

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/0,1518,687007,00.html

Guntram
Moderator
# Posted: 3 Apr 2010 07:06
Reply 


Alyoshas Video zum ESC-Titel Sweet dreams. wird in Cernobyl gedreht.

http://irtafax.com.ua/news/2010-04-02-49.html

Yannis
Member
# Posted: 3 Apr 2010 15:12
Reply 


Guntram
In Kasachstan wird man viel besser behandelt als in Moskau und das schon bei der Einreise.


Danke für die Schilderung. Sehr interessant!
Ich kann mir nicht vorstellen, daß momentan in Rußland irgend ein Fremder gut behandelt wird. Ziel von "intensiven Überprüfungen" dürften aber vorrangig islamisch aussehende Leute sein.

Was habt Ihr denn vor Ort vor? Wieder ein Hotel ausstatten?

Alyoshas Video zum ESC-Titel Sweet dreams. wird in Cernobyl gedreht.

Die Lyrics waren, wie schon angemerkt, ja etwas "anspruchsvoller". Auf so einen Drehort kann man m.E. aber als Künstler verzichten. Mir wäre da etwas mulmig zu Mute...

Yannis
Member
# Posted: 3 Apr 2010 19:58
Reply 


hat wieder ein tolles neues Album abgeliefert:

Weiß nicht, ob sie Euch bekannt ist...!?

Guntram
Moderator
# Posted: 5 Apr 2010 08:25 - Edited by: Guntram
Reply 


Yannis
Danke für die Schilderung.

Apropos Kasachstan - dort kommt man anders als in Russland mit Englisch nicht sehr weit. Da war es gut, das ich mit war. Mein Kollege hat dort z.B. beim Frühstück "tea without milk" bestellt und bekam dann eine Tasse Milch (ohne Tee). :-)

Wieder ein Hotel ausstatten?

Leider total geheim...

Guntram
Moderator
# Posted: 5 Apr 2010 08:27
Reply 


Yannis

Waterwind ist ja auch Folkrock - die Gruppe kannte ich gar nicht. Klingt nicht schlecht, obwohl mir Melnitsa insgesamt besser gefällt. Dafür ist die Stimmenvielfalt bei Waterwind besser...

Yannis
Member
# Posted: 5 Apr 2010 11:55
Reply 


Guntram
die Gruppe kannte ich gar nicht.

Die hatte ich aber weiter oben schon thematisiert, inkl. Video.

War interessant: die Medien waren hier nicht zu bekommen. Ich habe sie dann angeschrieben und mit dem Bandleader hin- und hergemailt. Ergebnis war, daß er sie dann u.a. Petershop angeboten hat. Der nahm dann zumindest die Audio-CD mit ins Programm. Der Bezug über Rußland scheiterte im konkreten Fall an einer sicheren Zahlungsübermittlungsmethode.
Also nicht immer so einfach, an Musik ranzukommen. Das nur am Rande.

<< 1 ... 45 . 46 . 47 . 48 . 49 . 50 . 51 . 52 . >>
Your reply
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  URL Link     :) ;) :-p :-( ... Disable smilies

» Username  » Password 
Only registered users can post here. Please enter your login/password details before posting a message, or register here first.
 

- Forums -



Online now: Guests - 1; Members - 0
Most users ever online: 112 [2 Mar 2020 00:27]



These forums are running on forum script miniBB™ © 2001-2020 admin | Ruslana. Official site