Dankeschön 13 (. Thema) (9)



 - Forums - Sign Up - Reply - Search - Statistics - Rules - FAQ -

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 13 (. Thema)
<< . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 ... 50 . 51 . >>
Author Message
Yannis
Member
# Posted: 4 Jun 2010 17:08
Reply 


Guido
die entbehren

...ist schon richtig.


Die EU ist aber ein andere Sache als die Nato, aber die haben schon Schwierigkeiten genug

An dem Ziel wollen sie aber festhalten. Wahrscheinlich, weil man sich Geld davon verspricht.

Das Grenzland wird noch lange Grenzland bleiben

Bei der Kassenlage: ja.

Yannis
Member
# Posted: 4 Jun 2010 17:16
Reply 


Guntram
an die essbaren Erdbären

Was soll das denn sein?

Guido, laß Dich nicht verarschen! Die schreibt man mit 2 "ee" .

Mich erinnert das eher an Problembären.

http://de.wikipedia.org/wiki/JJ1



Guntram
Moderator
# Posted: 4 Jun 2010 17:25
Reply 


Yannis
Guido, laß Dich nicht verarschen

Wir hatten das schon geklärt:

http://forum.ruslana.ua/index.php?action=vthread&forum=8&topic=2606&page=9#msg125095

Yannis
Member
# Posted: 4 Jun 2010 17:47
Reply 


Guntram
Wir hatten das schon geklärt:

Also, das kannst Du aber nicht verlangen, daß man das noch weiß: das war 2005!


Am besten schmeckt aber Erdbaer mit Erdbeerensauce.

Der arme Bär!
Klingt wie Wildschwein in Pfefferminzsoße.
http://www.ciao.de/Bd_08_Asterix_bei_den_Briten_Goscinny_Uderzo__Test_2509780

Guido
Member
# Posted: 5 Jun 2010 00:39
Reply 


Guido, laß Dich nicht verarschen! Die schreibt man mit 2 "ee" .
Entschuldige.
Wir hatten das schon geklärt:
Ja ja weiss ich.
daß man das noch weiß: das war 2005!
2005 habe ich Ruslana das erste mal begegnet (ich musste) . Aber das ist auch das einzige das ich mich erinnere von 2005
Nein : Esther auch.

Am besten schmeckt aber Erdbaer mit Erdbeerensauce.
Habt ihr aber schon Erdbeer in Erdbaerensauce gegessen ?
Sicher so gut wie Wildschwein in Pfefferminzsauce ?
Nun ja - ich bin Obelix nicht :-)

Guido
Member
# Posted: 5 Jun 2010 07:18
Reply 


Ruslana und St-Petersburg :
http://www.youtube.com/watch?v=Kkttgd1ZYJw

Yannis
Member
# Posted: 5 Jun 2010 10:03
Reply 


Guido
Habt ihr aber schon Erdbeer in Erdbaerensauce gegessen ?

Pervers!

Sicher so gut wie Wildschwein in Pfefferminzsauce ?

Das arme Schwein!

Ruslana und St-Petersburg :

Von ihr ist aber nichts zu sehen. Nur ein paar Touristen und ein Schwachkopf, der die falsche Musik unterlegt hat: Paßt hier m.E. gar nicht.

Yannis
Member
# Posted: 5 Jun 2010 11:14 - Edited by: Yannis
Reply 


Die armenische ESC-Teilnehmerin hat, was viele andere nicht haben:
eine umwerfende Stimme. Das wird bei folgenden orientalischen Liedern deutlich:

Eva Rivas - Sayat Nova {Tamam Ashkharh} [Tashir Armenian Awards 2009]
http://www.youtube.com/watch?v=Q5YL4zprvx4
Eva Rivas Sayat Nova Tashir Armenian Awards 2009 Moscow E russia armenia live performance hayastan Kremlin Concert Hall

Eva Rivas "Thamam Ashkhar" HD KLIP EXCLUSIVE " "
http://www.youtube.com/watch?v=Eg8GFhRYxhA&feature=related

Eva Rivas-Lanjer Marjan
http://www.youtube.com/watch?v=OZMJBRGJ-eA&feature=related

Hier noch mal der ESC-Titel als Video-Clip:
Armenia Eurovision 2010 - Eva Rivas - Apricot Stone
http://www.youtube.com/watch?v=LEGnjZEMkPQ&feature=related



Yannis
Member
# Posted: 5 Jun 2010 11:58 - Edited by: Yannis
Reply 


Heute wieder ein Album einer mir unbekannten russischen Sängerin gekauft: -

z.B.:
http://www.youtube.com/watch?v=5jjsPZDml8o

http://www.youtube.com/watch?v=vY1dgpL3Meg

Es gibt noch einiges auf Youtube.

mp3: http://rapidlinks.ru/link/?lnk=195674

Guntram
Moderator
# Posted: 5 Jun 2010 20:03
Reply 


Yannis
Die armenische ESC-Teilnehmerin hat, was viele andere nicht haben:
eine umwerfende Stimme.


Für mich waren die Sängerinnen aus Georgien und Armenien die Besten beim ESC - aber das hatte ich ja schon geschrieben.

Guntram
Moderator
# Posted: 5 Jun 2010 20:05
Reply 


Guido
2005 habe ich Ruslana das erste mal begegnet (ich musste) .

Hatte aber nicht den Eindruck, dass Du "musstest"... :-)

Guntram
Moderator
# Posted: 5 Jun 2010 20:07
Reply 


Yannis
Ruslana und St-Petersburg

Kann man etwa jeden Film in youtube veröffentlichen? Denn der zitierte ist wirklich diletantisch gemacht.

huiwes
Member
# Posted: 5 Jun 2010 21:29
Reply 


Yannis
About Eva Rivas I totally agree. What a great singer and what a great live performance Thamam Ashkhar. There is a great clip to be find also of this song. I certainly hope to hear more of Eva Rivas

Guntram
Moderator
# Posted: 6 Jun 2010 08:07 - Edited by: Guntram
Reply 


Yannis
".. Die armenische ESC-Teilnehmerin hat, was viele andere nicht haben: eine umwerfende Stimme..."

Aber die Stimme ist noch besser ... Duett mit Kirkorow:

http://www.youtube.com/watch?v=bsHBtVbqXLQ

Das Original stammt übrigens aus Schweden - Eurovision 2009

Yannis
Member
# Posted: 6 Jun 2010 12:46
Reply 


huiwes
I certainly hope to hear more of Eva Rivas

I really looked around for half a day or so. Google didn't find it!
Finally I found more music on an Armenian website with help of another search engine:

http://www.merojax.tv/load/Music%20Albums/eva_rivas_new_hits_2010/5-1-0-3126


Much more clips, most Youtube:
http://www.merojax.tv/search/?q=eva+rivas&sfSbm=Search

Yannis
Member
# Posted: 6 Jun 2010 12:52
Reply 


Guntram
Aber die Stimme ist noch besser .

Für mich ist das nur Geschrei. Aber das liegt hauptsächlich am Genre.
Da werd' ich ebenso aggressiv wie bei Rap und Hip-Hop.

Und die Stimme gefällt mir gar nicht, viel zu schrill.
Aber es gibt sicher viele, die drauf "abfahren".

Yannis
Member
# Posted: 6 Jun 2010 13:05
Reply 


Guntram
Kann man etwa jeden Film in youtube veröffentlichen? Denn der zitierte ist wirklich diletantisch gemacht.

Man kann, jedenfalls so lange, bis einem die Copyright-Inhaber auf die Finger klopfen. In dem Falle ausnahmsweise angemessen.


Yannis
Member
# Posted: 6 Jun 2010 13:16
Reply 


Guntram
Aber die Stimme ist noch besser ..

Wenn Du darauf stehst:

Anna Netrebko und Dmitri Hvorotovsky in Sankt Petersburg
heute So, 6. Jun 19:00-20:00 arte

Philharmonisches Orchester Sankt Petersburg unter der Leitung von Juri Temirkanov
Zum 300. Geburtstag von Sankt Petersburg im Jahr 2003 gab die russische Starsopranistin Anna Netrebko ein erstklassiges Konzert gemeinsam mit dem russischen Bariton Dmitri Hvorostovsky. Auf dem Programm standen Arien von Donizetti, Puccini, Verdi und Leoncavallo. ARTE präsentiert die Highlights aus diesem Konzert. Es war kurz nach ihrem Debüt an der Met und in Salzburg im Jahr 2002, als sie zum neuen Star auf der Bühne der Klassikwelt wurde: die russische Sopranistin Anna Netrebko war sozusagen über Nacht aus St. Petersburg aufgetaucht. Valery Gergiev hatte sie dort entdeckt - und ein Jahr später stand sie dann auf der Bühne der Philharmonie in Sankt Petersburg und sorgte mit ihrem Auftritt in dem Konzert zum 300. Geburtstag der Stadt für einen Höhepunkt des Abends. Mit ihr auf der Bühne standen der russische Bariton Dmitri Hvorostovsky sowie das Philharmonische Orchester Sankt Petersburg unter der Leitung von Juri Temirkanov. Das Programm: Arien von Donizetti, Puccini, Verdi und Leoncavallo. Hintergrundinformationen: Anna Netrebko wurde 1971 in Krasnodar, Russland, geboren. Ihr Gesangsstudium absolvierte sie am Rimski-Korsakow-Konservatorium in Sankt Petersburg. Bereits bei ihrem sensationellen Auftritt in der San Francisco Opera als Ljudmila in Glinkas "Ruslan und Ljudmila", 1995, begann der Aufstieg der charismatischen Sängerin. Ihren internationalen Durchbruch feierte sie 2002 bei den Salzburger Festspielen, wo sie als Donna Anna in Mozarts Don Giovanni umjubelt wurde. Spätestens seit diesem Zeitpunkt ist Anna Netrebko auf den weltweiten Opernbühnen - so zum Beispiel der Metropolitan Opera in New York, der Wiener Staatsoper oder der Mailänder Scala - zu Hause. Die 35-jährige Starsopranistin ist zudem seit 1994 am Sankt Petersburger Mariinsky-Theater engagiert.

Yannis
Member
# Posted: 6 Jun 2010 15:00
Reply 


, , , - ,
http://depositfiles.com/files/yicag5ml8 oder
http://turbobit.net/91355wozq6s2.html
Pop
: 2010
: mkv
: AVC 480x352 25.00fps
: AAC 44100Hz stereo 125 kbps
: 00:03:20
: 24.1 MB

Guido
Member
# Posted: 6 Jun 2010 15:54
Reply 


Hatte aber nicht den Eindruck, dass Du "musstest"... :-)
Ich hatte eine Einladung. Der Anfang klang aber wie ein Marschbefehl :
Du musst[i][/i] nach Bruessel fahren und Ruslana begegnen.
Das uebrige in dem Email war aber ganz nett :-)

Guntram
Moderator
# Posted: 6 Jun 2010 16:57
Reply 


Yannis
Für mich ist das nur Geschrei. Aber das liegt hauptsächlich am Genre.
Da werd' ich ebenso aggressiv wie bei Rap und Hip-Hop.


Ich mag E- und U- Musik gleichermaßen, es hängt von der jeweiligen Stimmungslage ab...

Guntram
Moderator
# Posted: 6 Jun 2010 16:58
Reply 


Yannis
Anna Netrebko und Dmitri Hvorotovsky in Sankt Petersburg

Danke, ich habe aber nur russische Programme.

Guntram
Moderator
# Posted: 6 Jun 2010 16:59
Reply 


Guido
Der Anfang klang aber wie ein Marschbefehl

Aber sicher ein Befehl, den man gern befolgt... :-)

Yannis
Member
# Posted: 6 Jun 2010 17:27
Reply 


Guntram
ich habe aber nur russische Programme.

Wie geht so etwas? Störsender für deutsche Programme?

Guntram
Moderator
# Posted: 6 Jun 2010 19:01
Reply 


Yannis
Störsender für deutsche Programme?

Nein, eine Beschränkung, die ich mir selbst auferlegt habe. Ich will nicht total "verdummen".

huiwes
Member
# Posted: 6 Jun 2010 21:30
Reply 


Yannis
I really looked around for half a day or so. Google didn't find it!
Finally I found more music on an Armenian website with help of another search engine:

I will look at this week but unfortunately I am now recovering from a crashed harddisk!

Guido
Member
# Posted: 7 Jun 2010 01:52
Reply 


I am now recovering from a crashed harddisk!
I know the feeling :-)

Yannis
Member
# Posted: 7 Jun 2010 07:11
Reply 


huiwes
recovering from a crashed harddisk!

Oh, shit! Hope you had kind of backup around?

Yannis
Member
# Posted: 7 Jun 2010 07:25
Reply 


Guntram
Nein, eine Beschränkung, die ich mir selbst auferlegt habe. Ich will nicht total "verdummen".

Das Argument kann ich nicht nachvollziehen.
Ich bin ja wohl der letzte, der unsere Hofberichterstattung akzeptabel findet und habe oft genug - ohne Reaktion hier - auf alternative Seiten hingewiesen, dessen Nachrichten nicht nur viel schneller, besser und investigativer waren, sondern sich später auch noch als fundiert herausgestellt haben.

Dennoch muß man m.E. alle Seiten betrachten, aber natürlich nicht den ständigen Manipulationsversuchen erliegen. Ich hör mir alles an, glaube aber kaum ein Wort davon.

Und ich verstehe nicht, was z.B. an den paar Sendungen, die noch gut sind, Verdummung sein soll: seien es (selten genug) Konzerte in den Dritten oder Satire-Sendungen. Interessant ist auch zu beobachten, daß immer mehr politische Kabaretisten, die scharf ihre Meinung gesagt haben, wegzensiert wurden. Nach Pispers jetzt auch Schramm.
http://www.mmnews.de/index.php/etc/5621-schramm-und-koch-abberufen
Im einem sehr deutlichen Rundfunkinterview wollte er keine Stellung dazu beziehen:
http://www.dradio.de/aodflash/player.php?station=3&broadcast=348686&datum=20100531&pl aytime=1275316373&fileid=d51a435b&sendung=348687&beitrag=1193608&/

Trotz aller Skepsis gegenüber den Medien halte ich Leute für Spinner, die sich brüsten, ohne Fernseher auszukommen.

Und nur eine Quelle wahrzunehmen, fördert aus meiner Sicht auch die Beschränktheit.
Sorry, aber Du kennst mich, ich nehme kein Blatt vor den Mund...

Guntram
Moderator
# Posted: 7 Jun 2010 07:51
Reply 


Yannis

Ich schaue definitiv kein deutsches Fernsehen. Ich versteh eh den westdeutschen Humor nicht und erst recht nicht die westdeutsche politische Satire, besonders dann, wenn sie aus Bayern kommt. Wir Ex-Ossis haben keine Partei und keine Institution, die unsere Interessen vertritt - es wurde alles gleichgeschalten. Früher konnte man wenigstens mal den MDR anschauen, der unterscheidet sich aber jetzt leider auch kaum noch vom "Westfernsehen".

<< . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 ... 50 . 51 . >>
Your reply
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  URL Link     :) ;) :-p :-( ... Disable smilies

» Username  » Password 
Only registered users can post here. Please enter your login/password details before posting a message, or register here first.
 

- Forums -



Online now: Guests - 3; Members - 0
Most users ever online: 247 [7 Jun 2019 14:16]



These forums are running on community script miniBB™ © 2001-2019 admin | Ruslana. Official site