Dankeschön 14 (. Thema) (47)



 - Forums - Sign Up - Reply - Search - Statistics - Rules - FAQ -

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 14 (. Thema)
<< 1 ... 45 . 46 . 47 . 48 . 49 . 50 . 51 . >>
Author Message
Guntram
Moderator
# Posted: 23 Apr 2011 20:26
Reply 


Guido
Nur ein Belgier - auch fast 50.

Aber weder weiblich nochDeutschin... :- )

Guntram
Moderator
# Posted: 23 Apr 2011 20:29
Reply 


Guido
Ja, das sind alleine schon "+ 10 Jahre".
Nun ja, 5 ?


Dann nehmen wir die goldene Mitte - 7,5 Jahre :- )

Guntram
Moderator
# Posted: 23 Apr 2011 20:54
Reply 


Yannis

Apropos Via Gra - die haben auch ein Huzulenlied "Huzulotschka"

http://www.youtube.com/watch?v=Li054jxw__c

Guntram
Moderator
# Posted: 23 Apr 2011 21:00
Reply 


Elena Waenga singt auch ein Huzulenlied. Das scheint jetzt Mode zu sein...

http://www.youtube.com/watch?v=Fc3jl7EfBzs&NR=1

Guntram
Moderator
# Posted: 23 Apr 2011 21:02
Reply 


Und noch ein Lied über eine Huzulin aus dem Jahr 1976

http://www.youtube.com/watch?v=zfMjW6PyAq8

Guntram
Moderator
# Posted: 23 Apr 2011 21:14
Reply 


Yannis

Es waren doch nicht alle Via-Gra Sängerinnen beim Jubiläumskonzert dabei. Kritina Koz.Gotlieb fehlte, aber sie war nur 3 Monate bei Via Gra.

Optisch hat sie aber reingepassst:



Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 05:21
Reply 


Guntram
Den Prozess gegen ihren Friseur gewinnt Ruslana auf jeden Fall!!


Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 05:23
Reply 


Guntram
Slawisierung der Pop-Musik nennt sie ihren neuen Stil...

Eher Amerikanisierung ukrainischem Kulturguts.

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 05:32
Reply 


Guntram
Dann seht sie aus wie eine Deutschin ? :-)

Da denk ich mir nur was, schreib das aber nicht hierher ...




Das habe ich nicht verstanden: Warum Ruslana zunehmen sollte, um schöner/jünger zu wirken. Ein durchtrainierter Body reicht doch vollkommen aus und mager empfinde ich sie auch nicht gerade. Ich sehe oft spindeldürre Zicken beim Training, die nichts auf den Hüften haben, aber trotzdem noch Fettabbau betreiben, wo nichts mehr zu holen ist. Die sehen nicht nur sch***piieeep***e aus, sondern sind auch noch häßlich. Eigentlich ist das ja meist eine Krankheit, Bulemie, kann ich mir bei Ruslana aber nicht vorstellen. Wenn sie morgens immer brav ihr Müsli ißt, wie sie uns predigt, kann da nichts schiefgehen: Die Zusammenstellung ist kalorienhaltig genug. (Wer nicht weiß, wovon ich spreche: Ihr Rezept, welches ich übersetzt habe, findet sich irgendwo in den German Topics.)

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 05:37 - Edited by: Yannis
Reply 


Guntram
Arbeitserlaubnis für EU-Osteuropäer

Ihr Kinderlein kommet, alle, aus allen Richtungen!!! Hier fließt Milch und Honig. Deutschland ist (noch) kreditwürdig, also nehmt die Behörden aus, so gut ihr könnt und noch (geborgtes) Geld da ist!!! Ihr wäret blöd, wenn ihr's nicht tut.

Arbeit haben wir auch mehr als genug: Unsere Landsleute sind alle beschäftigt, mit Leiharbeit und 1--Jobs und sinnlosen Weiterbildungsmaßnahmen. Also die werden Euch einen Arbeitsplatz im Arbeiterparadies nicht streitig machen!

Und, so bald ihr wählen dürft, wählt Grün, damit dieser Zustand möglichst lange anhält. Wenn das Land dann pleite ist, wandert weiter. Heißer Tip: Schweiz.
Könnte aber sein, daß die friedfertigen Eidgenossen dann ihre Knarren zücken?


Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 05:39
Reply 


Guntram
Optisch hat sie aber reingepassst:

Auf alle Fälle!

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 05:49
Reply 


Guntram
Elena Waenga singt auch ein Huzulenlied. Das scheint jetzt Mode zu sein...


Nichts gegen Elena! Die weiß wenigstens, woher sie kommt und hält das Liedgut ihres Landes in Ehren. Wenn andere ausfallen, muß einer ja die Tradition weiterführen. Außerdem war Folk und Chanson schon immer ihr angestammtes Genre.

Elena ist dick im Geschäft. Es gibt bei den Händlern diverse Konzerte von ihr zu kaufen. Sogar eine Double Layer mit 3 im Bundle.

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 05:58 - Edited by: Yannis
Reply 


Guntram
Apropos Via Gra - die haben auch ein Huzulenlied "Huzulotschka"



Solche Huzulen lasse ich mir gefallen.

nb.: geile Geigenbegleitung

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 06:02
Reply 


Guntram
aber sie war nur 3 Monate bei Via Gra.

Das zählt nicht....höchstens als Guest Star. Hat sie wohl ihr Oligarch nicht weiter mitmachen lassen?


Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 06:14 - Edited by: Yannis
Reply 


Guntram
und habe mir das Via Gra Konzert gleich zweimal hintereinander angehört.

Hatte ich ja geschrieben. DAS ist noch Musik! Und nicht das Ami-Gehopse.

Am Anfang war ich vom Publikum enttäuscht, das waren ja richtige Schlaftabletten", aber am Ende des Konzerts kam dann doch etwas Stimmung auf...

Das hatte ich auch schon mehrfach an anderer Stelle erwähnt. Ich bin über deren Verhalten in solchen Konzerten ebenso befremdet wie die Altersdurchsetzung überhaupt: Schön, daß alle daran teilnehmen, nur die Jüngeren vermißt man doch deutlich. Oder sind wir auch schon so alt, daß wir den Geschmack der Jugend nicht mehr richtig einschätzen können. Es ist aber bei fast allen russischen Konzerten so, daß die gut durchmischt sind und eher 50-60+ drin sitzt. Ausnahme war ein etwas älteres Maksim-Konzert. Da fiel mir auf, daß fast nur Jugendliche drin waren. Wie schon erwähnt, werden die russischen Schlaftabletten aber noch locker von den Litauern überholt.

Vielleicht sollte man Wodka reichen?

So eine Musik muß man sich eigentlich aber nicht schön saufen.

der neuen Blondine bei Via Gra, äußerlich ist sie sicher keine Konkurrenz für Vera, aber stimmlich halt schon.

Ich stimm ja bei der Gesamtanalyse überein, aber bei Vera verstehe ich keinen Spaß. Und dabei habe ich Dir doch extra ein Vera-Highlight dazugepackt. Also erst mal anschauen - in Full HQ.
Aber es stimmt schon, die Stimme ist mir auch aufgefallen, aber nicht das Aussehen. Erwähnte ich ja schon an frührerer Stelle: die jetzige Riege ist deutlich schwächer, was das Äußere anbelangt. Aber die machen ja eigentlich Musik.


Der Titel der Gastsängerin (welche nach dem Titel L.M.L. auftrat), hat mir sehr gefallen. Weißt du wer das ist?

Die hatte ich Dir als DVD auch beigelegt! Vgl. nachstehende Track List des Konzerts.

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 07:33
Reply 


Guntram
Noch ein paar Artikel über das Konzept:

http://www.via-gra.ru/article/86
http://www.segodnya.ua/news/14168722.html

:
01.! ! !
02. 5
03.Good Morning, !
04.
05....
06. -
07.
08.
09.
10.
11.
12. , !
13.
14. ( )
15. -
16. - ,
17. -
18. -
19. ( )
20.


Guntram
Moderator
# Posted: 24 Apr 2011 07:55 - Edited by: Guntram
Reply 


!

Guntram
Moderator
# Posted: 24 Apr 2011 07:56 - Edited by: Guntram
Reply 


Yannis
Der Titel der Gastsängerin (welche nach dem Titel L.M.L. auftrat), hat mir sehr gefallen. Weißt du wer das ist?

05....
06. -


Das war also doch keine Gastsängerin, sondern Aljona Winitzkaya - sogar Gründungsmitglied von Via Gra.

Guntram
Moderator
# Posted: 24 Apr 2011 07:59
Reply 


Yannis
Noch ein paar Artikel über das Konzept:

Meine absoluten Lieblingshits davon sind:
05....
12. , !

Guntram
Moderator
# Posted: 24 Apr 2011 08:00
Reply 


Yannis
13.

DenTitel singen sie eigentlich zusammen mit Verka Serdjutschka, aber ohne ihn (sie?) klingt es viel besser...

Guntram
Moderator
# Posted: 24 Apr 2011 08:17 - Edited by: Guntram
Reply 


Yannis
Kristina Koz-Gotlieb ... Das zählt nicht....höchstens als Guest Star.

Svetlana Loboda war auch nur 4 Monate bei Via Gra.

Kristina Koz-Gotlieb soll "gegangen worden sein" weil ihr die notwendige Disziplin fehlte. Sie war "Miss Ukraine" und dachte deshalb, dass sie etwas besseres sei, als ihre Mitsängerinnen bei Via Gra.

Zum Jubiläumskonzert wurde sie aber dennoch eingeladen, hat aber abgelehnt.

Guntram
Moderator
# Posted: 24 Apr 2011 08:18
Reply 


Yannis
aber bei Vera verstehe ich keinen Spaß

Ich hab doch nichts gegen die Stimme von Vera gesagt...

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 08:24
Reply 


Guntram
mit Verka Serdjutschka, aber ohne ihn (sie?) klingt es viel besser...

Ein Glück war "es" nicht dabei!

Guntram
Moderator
# Posted: 24 Apr 2011 08:26
Reply 


Yannis

Auf der Via-Gra-Seite steht es.

4 Ex Via-Gra-Sängerinnen nahmen aus verschiedenen Gründen nicht am Jubiläumskonzert teil:

Tatjana Nainik (war 7 Monate bei Via Gra)
Svetlana Loboda (4 Monate)
Tatjana Kotova (2 Jahre)
Kristina Koz-Gottlieb (3 Monate)

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 08:27
Reply 


Guntram
!


Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 08:28
Reply 


Guntram
Kristina Koz-Gotlieb soll "gegangen worden sein" weil ihr die notwendige Disziplin fehlte. Sie war "Miss Ukraine"

Die sollen ja eigentlich singen und nebenbei noch gut aussehen.

Wenn man nur gut aussehen will....

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 08:30
Reply 


Guntram
Auf der Via-Gra-Seite steht es.

Da haben es manche ja in der Tat nicht lange ausgehalten.

Guntram
Moderator
# Posted: 24 Apr 2011 08:32
Reply 


Tatjana Kotova war aber auch ein Hingucker:

http://www.youtube.com/watch?v=E7G_ERysZkI

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 08:33
Reply 


Guntram
Auf der Via-Gra-Seite steht es.

Da steht auch irgendwo, daß es diese Kombination bestimmt nicht nochmal in einem solchen Konzert geben wird. Schade eigentlich...

Hoffentlich kommt die Gruppe mal zu einem Konzert in unsere Gegend. Meladze war vor kurzem da, gerade mal 15 km entfernt. Konnte mich aber irgendwie nicht dazu durchringen: Er ist zwar nicht schlecht, aber so ein Fan bin ich auch wieder nicht, 50 - 60,- nur für einen Typen hinzulegen.

Yannis
Member
# Posted: 24 Apr 2011 08:36
Reply 


Das wäre ev. was, aber erst im Oktober:

http://events.germany.ru/1005621169/german

<< 1 ... 45 . 46 . 47 . 48 . 49 . 50 . 51 . >>
Your reply
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  URL Link     :) ;) :-p :-( ... Disable smilies

» Username  » Password 
Only registered users can post here. Please enter your login/password details before posting a message, or register here first.
 

- Forums -



Online now: Guests - 3; Members - 0
Most users ever online: 247 [7 Jun 2019 14:16]



These forums are running on online community script miniBB™ © 2001-2019 admin | Ruslana. Official site