Dankeschön 15 (. Thema) (10)



 - Forums - Sign Up - Reply - Search - Statistics - Rules - FAQ -

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 15 (. Thema)
<< 1 ... 9 . 10 . 11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 . 18 . 19 ... 50 . 51 . >>
Author Message
Guntram
Moderator
# Posted: 10 May 2011 00:30
Reply 


Noch ein letztes Mal zur "Witzfigur". Werka ist sehr vielseitig. 2005 brachte er z.B- das Album "Nach Dir" mit selbst komponierten (ernsten) Klaviersonaten heraus. Nachfolgend eine Kostprobe. Der dort erwähnte Verfassername André Danilko ist der richtige Name von Werka:

http://www.youtube.com/watch?v=gRPxcJhj6EM

Guntram
Moderator
# Posted: 10 May 2011 00:32
Reply 


Claudia
wie bei dieser Ohrenbeleidigung Skripka

Ich mag Skripka auch nicht. Er ist aber ebenfalls vielseitig

http://www.youtube.com/watch?v=bP6Kaaf4cnY

Guntram
Moderator
# Posted: 10 May 2011 10:03
Reply 


Eurovision-TV
Li-La-Launebären in der Lenarena

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,761623,00.html

Guntram
Moderator
# Posted: 10 May 2011 13:45
Reply 


Yannis

Du bist wohl zum ersten Halbfinale nach Düsseldorf gefahren? :- )

Guntram
Moderator
# Posted: 10 May 2011 14:44
Reply 


Offener Brief
Bin-Laden-Sohn droht USA mit Klage

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,761646,00.html

Yannis
Member
# Posted: 10 May 2011 17:24
Reply 


Guntram
Du bist wohl zum ersten Halbfinale nach Düsseldorf gefahren? :- )

Nope! Bin die Woche mal wieder beruflich unterwegs - diesmal in Köln.

Yannis
Member
# Posted: 10 May 2011 17:58 - Edited by: Yannis
Reply 


http://de.rian.ru/politics/20110510/259072996.html

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/05/faz-bin-laden-hatte-mit-911-nichts-z u.html

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/05/das-war-nicht-bin-laden-sondern-mein .html

Yannis
Member
# Posted: 10 May 2011 18:03 - Edited by: Yannis
Reply 


Claudia
Das 1. Album von Elane, "Fire of Glenvore", ist noch sehr keltisch und folkig.

Das Album ist jetzt auch gekommen.

Gefällt mir fast am besten. Es ist ein sehr ruhiges, "nachdenklich mystisches" Album. Es klingt nicht so sehr nach "Filmmusik" wie das andere. Es hinterläßt eine etwas bedrückende, aber tolle Atmosphäre und hat sehr gute Gesangseinlagen!

Yannis
Member
# Posted: 10 May 2011 18:29
Reply 


http://www.mmnews.de/index.php/politik/7790-griechenland-kriegt-noch-mal-60-milliarde n

Guntram
Moderator
# Posted: 11 May 2011 07:05
Reply 


Habe mir gestern das erste semifinale angeschaut und habe es nicht bereut. Super gefallen haben mir die Titel aus Finnland und Aserbaidshan.

Ziemlich peinlich war natürlich, dass der Urban mehr als eine halbe Stunde über Telefonleitung moderieren musste....

Guntram
Moderator
# Posted: 11 May 2011 07:09
Reply 


Tonpanne blamiert ESC-Organisatoren

...Urban sagte in der Sendung: "Nein, wir senden nicht aus Kasachstan, sondern aus Düsseldorf! Ersparen Sie mir bitte jeden Kommentar!".

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,761813,00.html

Guntram
Moderator
# Posted: 11 May 2011 14:53
Reply 


In dieser Hitparade ist Ruslana mit "Wow" auf Rang 4:

http://www.galaradio.com/djs/performance/1

Yannis
Member
# Posted: 11 May 2011 17:45
Reply 


Weißrusslands ESC-Hoffnung
Trällern für den Tyrannen


http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,761533,00.html


Yannis
Member
# Posted: 11 May 2011 17:54
Reply 


Guntram
"Nein, wir senden nicht aus Kasachstan, sondern aus Düsseldorf! Ersparen Sie mir bitte jeden Kommentar!".

Ein Hightech-Land halt - wie unsere Produkte, z.B. die ICE's...
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/0,2828,761559,00.html
Die ersten ausgelieferten ICx sollen ab 2016 zunächst die über 30 Jahre alten Intercitys ablösen.
Nach den Pannen mit den ersten Generationen von ICE sollen die ICx nun gegen extreme Witterung wie Eis, Hitze und Platzregen gewappnet sein.

Also noch 5 Jahre Frieren im Winter und Schwitzen im Sommer bis der Arzt kommt.

Guntram
Moderator
# Posted: 11 May 2011 19:33
Reply 


Der ESC-Titel von Aserbaidshan gefällt mir am besten. Hier ist er. Übrigens steht beim Beginn der Probe Oleksander Ksenefontov (Mann von Ruslana) neben der Sängerin. Die letzten Jahre hatte ja _OK_ offiziell die asebaidshanischen ESC-Teilnehmer unterstützt. Diesmal hatte ich davon nichts gelesen.

http://www.youtube.com/watch?v=9z7ZSke0BO8&feature=fvst

Guntram
Moderator
# Posted: 11 May 2011 19:42
Reply 


http://www.youtube.com/watch?v=oZOWq0e7koM

Guntram
Moderator
# Posted: 12 May 2011 05:57 - Edited by: Guntram
Reply 


Claudia bist Du schon wieder raus aus dem Forum?

Guntram
Moderator
# Posted: 12 May 2011 10:01
Reply 


ESC in Düsseldorf
Die Dorf-Disco

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,762061,00.html

Yannis
Member
# Posted: 12 May 2011 17:42 - Edited by: Yannis
Reply 


Eurovision im TV
ARD und ProSieben droht das Quoten-Waterloo


http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,762087,00.html

Bin offensichtlich nicht der Einzige, dem der Contest dieses Jahr am Allerwertesten vorbeigeht.

Claudia
Member
# Posted: 12 May 2011 18:57
Reply 


Hallo Jungs,

nein, ich bin noch da! War nur gestern abend etwas abgelenkt. Bin ich heute auch noch, aber so'n bisschen Zeit zum Posten muss noch sein.

Heute muss ich leider wieder auf die simple Art zitieren, mein Computer spinnt irgendwie!

"Wow" klettert in den Charts, hmm... Ist das nun ein Grund zur Freude oder zur Sorge?

Ruslana macht einen auf Russin! "Auf Ukrainerin"
Ja, ich weiß, aber sag das DENEN! Für die ist und bleibt sie die direkte Nachfolgerin von Dschingis Khan. Dass der Vergleich an allen Ecken und Kanten hinkt, merkt Unsereiner. Wer aber jede Nicht-Katja-Ebstein und Nicht-Lena unbedingt kleinmachen will, den interessiert das nicht die Bohne. Und das scheinen mir zurzeit etwa dreiviertel von EVSC-Deutschland zu sein. Mal abgesehen von Dirk Bach und Co., die sowieso über alles lästern, was nicht gerade den Titel der BLÖD-Zeitung ziert.

Den Vorentscheid hab ich auch teilweise mitbekommen. Ja, Aserbaidshan ist wirklich gut. Mir gefielen allerdings auch ein paar von denen, die schon feststanden. Ich glaube, es waren Spanien, Italien und Frankreich. Hauptsache nicht diese "Ruslana für Arme", im kurzen Röckchen mit auffälligem Gürtel, die niedlich rumhopste und einen Text sang, der fast so blöd klang wie das Holländische im letzten Jahr, "Shallali-shallala". Und diese Pferdeschwanz-Tussi ist doch raus, oder?
Schön war dann auch noch eine Ballade, ich weiß aber echt nicht mehr von wem.

Bei dem Zitat von Peter Urban kann ich nur zustimmen,

Geht Euch der Typ eigentlich auch häufig so auf den Geist, weil er immer mit den Wölfen heult (und das leider nicht in Ruslanas Sinn)? Wenn alle die Kostüme der Russen kitschig finden, findet er das auch. Wenn alle Lena vergöttern, sagt er "suuuuper". Dabei kann das Mädel nicht singen, und viele andere Auftritte waren besser als ihrer. Vielleicht muss so ein Kommentator ja die allgemeine Meinung rüberbringen, weiß ich nicht. Aber darf er deshalb gar keine Eigene äußern, oder hat er einfach keine?

Auch ich überlege ernsthaft, mir diesen, sonst so wichtigen Feiertag zu ersparen. Tritt nun eigentlich Stefan Raab als Moderator auf, oder nicht? Auch daran könnte meine Entscheidung hängen. Wenn ich mir, neben der kleinen Heulbojen-Lolita, auch noch diesen Vollhonk antun muss, ist meine Grenze doch so langsam erreicht. Dabei sah es so gut aus, kein Thomas Hermanns mehr....
Aber wenn's um Kultur geht, ist bei uns wohl ähnlich viel zu erwarten, wie bei den Amis.

Ich meinte übrigens gar nicht so sehr Euch. OK, ich finde schon dass die Amis Kultur haben, sie wissen's nur nicht mehr. - Weil sie ihre Kultur, nämlich die Indianische, genauso kaputtgemacht haben, wie wir unsere. Oder ist das jetzt totaler Quatsch?
Ich meinte nur genau wie Ihr, dass eben auch mal ein Charthit von "drüben" gut sein kann. Ich mag sogar die letzte Single von Lady Gaga "Born this Way". Und die ist normalerweise ja auch überhaupt nicht meine Liga.

Yannis

Freut mich, dass Dir die CD so gut gefällt! Meine persönlichen Lieblingslieder sind "Trace of the Flames", "Sleeping in Flames", "Crystal Clear Water" und "Come to the Sea". Und Deine? (O mann, klingt das kindisch, aber interessiert mich halt.)

Habe heute noch jemandem "The Silver Falls" vorgespielt, er fand sie genial. Habe mich selber gerade nochmal neu in die verliebt, kann sie also auch nur empfehlen!!!

Na, dann hab ich Dir und Elane ja doch noch was gutes getan.

Also, ich versuche wirklich, hier mitzuhalten. Leider macht das a) mein Rechner und b) meine Konzentration derzeit nicht mit.

Aber ich strenge mich an, versprochen. Und beim nächsten Mal kann ich dann hoffentlich auch wieder richtig zitieren. Wie gesagt, diesmal ist in meinem etwas vorsintflutlichen Desktop der Wurm drin.

Werde mich jetzt mal noch bei den bisherigen Links umsehen.

Bis dann, einen schönen Rest-Donnerstag,

Claudia

Yannis
Member
# Posted: 12 May 2011 19:25 - Edited by: Yannis
Reply 


Unsere Qualitätsmedien:

http://io9.com/5799767/according-to-german-tv-anti+starfleet-rebels-helped-take-down- osama-bin-laden

...to be continued....

Navy Seals N24:


Original Navy Seals Logo:





Yannis
Member
# Posted: 12 May 2011 19:29
Reply 


Claudia
nein, ich bin noch da! War nur gestern abend etwas abgelenkt. Bin ich heute auch noch, aber so'n bisschen Zeit zum Posten muss noch sein.

Hoffentlich ist sein Musikgeschmack besser!?

Yannis
Member
# Posted: 12 May 2011 19:43
Reply 


Claudia
Geht Euch der Typ eigentlich auch häufig so auf den Geist, weil er immer mit den Wölfen heult (und das leider nicht in Ruslanas Sinn)?

Die Kalkleiste gehört schon lange ausgesondert.

OK, ich finde schon dass die Amis Kultur haben, sie wissen's nur nicht mehr. - Weil sie ihre Kultur, nämlich die Indianische, genauso kaputtgemacht haben, wie wir unsere. Oder ist das jetzt totaler Quatsch?

Das waren die Ureinwohner. Die sind natürlich nicht mit "Ami-Kultur" gemeint. Die zwangsweise Landnahme und Ausrottung dieser stolzen Völker ist nur eines der ersten Kriegsverbrechen in einer langen Liste.

Yannis
Member
# Posted: 12 May 2011 19:52
Reply 


Claudia
Und Deine?

Wieso? Ist doch völlig legitim zu fragen!

Ich brauche für die Antwort noch etwas Zeit - am besten am Wochenende. Die CDs sind beide prall gefüllt und ich kam bisher durch Dienstreisen fast gar nicht zum Musikhören. Für solche Analysen braucht man mehr Ruhe.

"The Silver Falls" vorgespielt, er fand sie genial. Habe mich selber gerade nochmal neu in die verliebt, kann sie also auch nur empfehlen!!!

Sie ist die nächste auf der Liste. Ist schon für 12 Euronen zu haben.

Na, dann hab ich Dir und Elane ja doch noch was gutes getan.

Aber sissscher doch!

Wie gesagt, diesmal ist in meinem etwas vorsintflutlichen Desktop der Wurm drin.


http://www.malwarebytes.org/products/malwarebytes_free

Yannis
Member
# Posted: 12 May 2011 19:58
Reply 


M.E. recht gut hörbare Musik:

- (2011)

http://warrex.net/music/5792-elena-glebova-mechta-2011-mp3-ua-ix.html

Guntram
Moderator
# Posted: 13 May 2011 05:20
Reply 


Claudia
Auch ich überlege ernsthaft, mir diesen, sonst so wichtigen Feiertag zu ersparen.

Aber Du hast doch das Ereignis mitfinanziert, dann solltest Du es auch anschauen :- )

"Über 25 Millionen Euro verschlingt das größte TV-Ereignis Europas, das diesmal die ARD veranstaltet. 2010, in Oslo, waren es noch 15 Millionen. Wer das alles zahlt? WIR die braven Gebührenzahler ..."

http://www.bild.de/unterhaltung/musik/eurovision-song-contest/der-grosse-grand-prix-c heck-17871054.bild.html

.

Guntram
Moderator
# Posted: 13 May 2011 15:11
Reply 


Claudia
Tritt nun eigentlich Stefan Raab als Moderator auf, oder nicht? Auch daran könnte meine Entscheidung hängen

Ja, er wird wohl Moderator sein, obwohl er in den Semifinals schlechte Bewertungen erhielt.

Ich schau mir das Finale auf jeden Fall an. Die Idee eines solchen europäischen Musikwettbewerbs finde ich Super, auch wenn es nicht immer mit der Umsetzung klappt ... und die Ukraine hat es schließlich auch ins Finale geschafft.

Guntram
Moderator
# Posted: 13 May 2011 15:14
Reply 


Yannis
Geht Euch der Typ eigentlich auch häufig so auf den Geist

Ja, einfach furchtbar. Vor 2 Jahren hat man es mal ohne ihn versucht, aber jetzt ist er - aus welchen Gründen auch immer - wieder mit dabei.

Guntram
Moderator
# Posted: 13 May 2011 15:18
Reply 


Claudia
Ja, ich weiß, aber sag das DENEN! Für die ist und bleibt sie die direkte Nachfolgerin von Dschingis Khan.

Und der Dschingis Khan stammt aber aus der Mongolei, aber viele in Deutschland denken halt, der Dschingis sei Russe. Das liegt sicher daran das die gleichnahmige Gruppe zwei große Erfolgstitel hatte: Dschingis Khan und Moskau

Guntram
Moderator
# Posted: 13 May 2011 15:26 - Edited by: Guntram
Reply 


Claudia
Weil sie ihre Kultur, nämlich die Indianische, genauso kaputtgemacht haben, wie wir unsere.

Indianische Kultur - das sind für mich vor allem Inka, Aztheken und May, aber die haben in Mittel- bzw. Südamerika gelebt. ... und den Löwenanteil an deren Ausrottung haben die Spanier.

<< 1 ... 9 . 10 . 11 . 12 . 13 . 14 . 15 . 16 . 17 . 18 . 19 ... 50 . 51 . >>
Your reply
Bold Style  Italic Style  Underlined Style  Image Link  URL Link     :) ;) :-p :-( ... Disable smilies

» Username  » Password 
Only registered users can post here. Please enter your login/password details before posting a message, or register here first.
 

- Forums -



Online now: Guests - 4; Members - 0
Most users ever online: 112 [2 Mar 2020 00:27]



These forums are running on web forum software miniBB™ © 2001-2020 admin | Ruslana. Official site