Dankeschön 12 (. Thema) (9)



 - Home - Registrierung - Antwort - Suchen - Statistik - Regeln - FAQ

 
 -  -  - English - Deutsch - 


Ruslana Forum / International / Dankeschön 12 (. Thema)
<< . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 ... 51 . 52 . >>
Autor Beitrag
Yannis
registriert
# Gesendet: 23 Nov 2009 08:09
Antwort 


Guntram
Nachfolgend 2 Artikel, die im Thema "News Massenmedien" gepostet wurden.
Ruslana hatte vor 1 Monat einen ziemlich "erotischen" Auftritt mit dem "Fabrikanten" (zu vergleichen mit DSDS-Interpreten) Artjom, der für einigen Gesprächsstoff sorgte.


Habe ich nur ganz flüchtig mitbekommen. Muß mich mal in das Thema einlesen. Kann ich nur nicht jetzt. Gibt es da einen Link (Youtube?) zu besagtem Auftritt? (Vielleicht ist auch etwas bei dem Material dabei, welches ich von UkrainaTV runtergeladen habe - Konzerte u.ä. Sind aber mehrere Stunden Konzerte und Shows.)

Bei einem Deiner Artikel ist ja auch noch Nastja abgebildet...

Guntram
Moderator
# Gesendet: 23 Nov 2009 08:13
Antwort 


Yannis
".. Bei uns hat bis 15.11. fast die halbe Firma für ein Projekt in Bonn gearbeitet...
Du nicht?? Wie hieß es? Oder fällt das unter Firmen-Interna .."


Hotel Kameha Grand

Guntram
Moderator
# Gesendet: 23 Nov 2009 08:18
Antwort 


Yannis
Also müssten uns unsere ausländischen Freunde schon ausdrücklich drum bitten, sie immer zu korrigieren.

Ja, das denke ich auch.

Guntram
Moderator
# Gesendet: 23 Nov 2009 08:20
Antwort 


Yannis
Bei einem Deiner Artikel ist ja auch noch Nastja abgebildet...

Ja, leider ist der dazugehörige Artikel nicht im Bild.

Guntram
Moderator
# Gesendet: 23 Nov 2009 08:25
Antwort 


Yannis
Gibt es da einen Link (Youtube?) zu besagtem Auftritt?

Sicher ist dieser Auftritt hier gemeint:

http://www.youtube.com/watch?v=-UegobZlzTs

Guntram
Moderator
# Gesendet: 23 Nov 2009 08:29
Antwort 


Yannis
Die Verschwörungstheorie geht in Kurzfassung (sic) so: Baxter hat (Anm.: - nachweislich, dafür gibt es Beweise, u.a. tschechische Regierungskreise - Video-Stellungnahme, die mir vorliegt) vor nicht langer Zeit 72 kg verseuchten H5N1-Grippeimpfstoff an mehrere Länder zur Evaluierung verschickt. Der war kontaminiert mit aktivem(!) Vogelgrippe-Virus.

Apropos Verschwörungstheorie. Ich habe lange an die Verschwörungstheorie geglaubt, welche besagt, dass die US-Mondlandung 1968 in einem Hollywood-Studio aufgenommen wurde. Dann habe ich aber vor 2 Wochen einen Dokumentafilm zu diesem Thema gesehen, der mich überzeugt hat. Ich glaube jetzt, dass Armstrong und Co. wirklich auf dem Mond waren....

Yannis
registriert
# Gesendet: 23 Nov 2009 08:34
Antwort 


Guntram
Ich glaube jetzt, dass Armstrong und Co. wirklich auf dem Mond waren....

Den müßte ich mir auch mal ansehen, denn ich glaube es (noch) nicht.

Die sind ja nicht einmal in der Lage, ohne Unfälle in die Erdumlaufbahn zu fliegen --> vgl. wegfliegende Hitzekacheln etc.
Und DIE wollen das 1968 geschafft haben?
Wenn, würde ich das eher den Russen zutrauen.

Yannis
registriert
# Gesendet: 23 Nov 2009 08:37 - Edited by: Yannis
Antwort 


Guntram

Die Verschwörungsseite hier bringt das Thema Virus (in der Mitte der Seite) ziemlich drastisch:
http://www.politikglobal.net/

Daß nicht alles Spinnerei ist, zeigen angegebene Quellen, die jetzt auch Norwegen (s.o. - arte) bestätigen.

http://www.recombinomics.com/News/11200902/Norway_225.html
http://www.recombinomics.com/News/11190901/Ukraine_Fatal_D225G.html
http://www.recombinomics.com/News/11180901/Ukraine_D225G.html
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/nuccore/GU211219

Ob die englische Meldung (s. 1.Link) stimmt!?

20-11-2009 -- 18:00 h

THIS JUST IN
Reports from the Ukraine..

The entire nation of Ukraine is under quarantine by the World Health Organization and by their own Ukrainian government. No one is allowed to enter the nation, and no one is allowed to leave. All transportation in or out has been grounded. All border crossings are closed and heavily guarded. All schools in the country are closed.


Guntram
Moderator
# Gesendet: 23 Nov 2009 09:53
Antwort 


Sollte Shakira nun doch eher "dran" sein, als Ruslana?

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,662725,00.html

Guntram
Moderator
# Gesendet: 23 Nov 2009 10:07
Antwort 


Yannis

An eine Verschwörungstheorie glaube ich bei der "Ukraine-Grippe" nicht.

Ich finde nachfolgenden Artikel ziemlich objektiv:

http://www.ukraine-nachrichten.de/index.php?id=1986

Yannis
registriert
# Gesendet: 23 Nov 2009 10:51 - Edited by: Yannis
Antwort 


Guntram
Ich finde nachfolgenden Artikel ziemlich objektiv:

Danke für den Artikel. Der liest sich sehr gut. Zwar "nur" von einem Praktikanten, aber immerhin eine deutsche Stimme vor Ort (Kiew).

An den 12 Todesfällen durch mutierten Virus in Lviv ist aber kaum zu zweifeln. Die Proben wurden nach England eingeschickt.

Die Schweinegrippen-Hysterie ist in der Tat ein Witz. So hatten z.B. 2 meiner Kollegen die Grippe über Schule/Arbeitsplatz ihrer Partner bekommen. Bei einem, mit einer Polin verheiratet, ist es amtlich, daß er und sie erkrankt waren. Sie haben Labortest machen lassen: Er hat fast gar nicht gemerkt, daß er krank ist, also eher eine leichte Erkältung. Bei ihr war 1 Woche Bettruhe angesagt. Beide springen schon wieder rum und wir gehen schon wieder zum trainieren. Der zweite Kollege war 2 Tage im Bett und sitzt mir auch schon wieder gegenüber.

Tamiflu zu kaufen, ist größter Blödsinn und das Zeug nicht ungefährlich. Was reitet die Ukrainer, Apotheken leerzukaufen??

Die o.g. "Verschwörungsseite" kann nicht mit allem Recht haben: Haben gerade einmal nachgesehen: Flüge von und nach Ukraine sind nicht gestrichen. Komplette Grenzschließung also wohl Falschmeldung.

Egal, hoffentlich kommen wir alle aus dem Schlamassel gut raus.

Nachtrag:
Mutationen bestätigt, sollen aber Einzelfälle sein. Viele Stämme resistent gegen Tamiflu. Quelle:
http://www.welt.de/die-welt/wissen/article5297727/Schweinegrippe-Viren-haben-sich-ver aendert.html

Über Tamiflu hatte ich an anderer Stelle mehrfach gelesen, daß der Krankheitsverlauf lediglich um 1 Tag verkürzt würde und Belastung durch Medikament höher liege, als der Nutzen. Auch ein Millionengeschäft, das Zeug. Und in UKR jede Menge Fläschungen auf dem Markt...

Yannis
registriert
# Gesendet: 23 Nov 2009 10:59
Antwort 


Guntram
Sollte Shakira nun doch eher "dran" sein, als Ruslana?

Ja, ich las das vor ein paar Tagen so ähnlich, aber mit weniger Details, bei GMX. Die hatten zumindest bei der Thumbs-Vorschau eine harte Schlagzeile: "Popsternchen Shakira will Mutter werden..." oder so ähnlich.

Mein Latino-Arbeitskollege (anderer als o.g.) und ich sind über ihr neues Album erbost und schockiert - so schlecht finden wir es. Er berichtete auch, daß seine Verwandten in Venezuela und Peru sich fragen, was in sie gefahren ist, so einen Mist abzuliefern.

Vielleicht gibt sie uns mit ihrem 2010-Album den Rest?

Guntram
Moderator
# Gesendet: 23 Nov 2009 12:41
Antwort 


Das blaue Wunder von Kiew

http://www.tagesspiegel.de/politik/international/Ukraine;art123,2956881

Yannis
registriert
# Gesendet: 23 Nov 2009 17:39
Antwort 


Guntram
Sicher ist dieser Auftritt hier gemeint:

Danke für den Link!

Na, der pupertierende Jüngling schmeißt sich ja ganz schön an sie ran. Leider kann er nach meinem Dafürhalten künstlerisch nicht überzeugen. Dann noch die komische Nummer mit dem Baugerüst.

Merkwürdige Performance, bei der sich der Knabe wegen der "Tuchfühlungserlaubnis" trotzdem glücklich schätzen kann.

Was die Zeitungen daraus gemacht haben, steht sicher hier irgendwo.

Yannis
registriert
# Gesendet: 23 Nov 2009 17:52
Antwort 


Guntram
Das blaue Wunder von Kiew

...und die "Pennerin". Sehr schön.

Wie Janukowitsch seine Versprechen finanzieren will, bleibt ebenso im Dunkeln wie die unsrigen.

Yannis
registriert
# Gesendet: 23 Nov 2009 18:01
Antwort 


Guntram
Hotel Kameha Grand

Noch nicht davon gehört. Ich verkehre aber i.d.R. nicht in solch noblen Absteigen. Werde drauf achten, wenn ich mal vorbeikommen sollte. Ist allerdings von mir aus gesehen auf der anderen Rheinseite.
http://www.kamehagrand.com/

Guntram
Moderator
# Gesendet: 24 Nov 2009 06:54 - Edited by: Guntram
Antwort 


Yannis
".. Na, der pupertierende Jüngling schmeißt sich ja ganz schön an sie ran. Leider kann er nach meinem Dafürhalten künstlerisch nicht überzeugen.."

Er war jung und brauchte das Geld ... :-)

Yannis
registriert
# Gesendet: 24 Nov 2009 09:29
Antwort 


Guntram
Er war jung und brauchte das Geld ... :-)

Den Spruch kenne ich aber von einem anderen Genre...

Olena Soltysyak
registriert
# Gesendet: 24 Nov 2009 13:08
Antwort 


Yannis
The entire nation of Ukraine is under quarantine by the World Health Organization and by their own Ukrainian government. No one is allowed to enter the nation, and no one is allowed to leave. All transportation in or out has been grounded. All border crossings are closed and heavily guarded. All schools in the country are closed.
That is very interesting! Why? On Monday we have already started to work, I mean in my city children and students started to study again. And people go to different countries too. I think its misunderstanding.

Guido
registriert
# Gesendet: 24 Nov 2009 17:39
Antwort 


Na, der pupertierende Jüngling schmeißt sich ja ganz schön an sie ran.
Nun ja. Waere ich 18 und haette die Gelegenheit ... :-)
Leider kann er nach meinem Dafürhalten künstlerisch nicht überzeugen.
Wie Esther sagte : ich singe besser. Naechstes Mal ein Duett
Ruslana- Es ? Es waere schoen.

Wie Janukowitsch seine Versprechen finanzieren will, bleibt ebenso im Dunkeln wie die unsrigen.
Das selbe wie irgendwo wenn es Wahlen gibt.

Yannis
registriert
# Gesendet: 24 Nov 2009 20:11
Antwort 


Olena Soltysyak
Why? On Monday we have already started to work, I mean in my city children and students started to study again. And people go to different countries too. I think its misunderstanding.

I quoted this site http://www.politikglobal.net

The guy running this site spreads a mixture of facts, truth, some nonsense, unverified news and invented news. Kind of conspiracy site.
He claimes that a pharmaceutical US company spread a deadly flu virus (not pig flu(!), a more severe mutation of it, on purpose as a kind of test. After that deadly test they might spread it in the US later on.

It's hard to tell, what of all the data on his page is true and what isn't. I already told Guntram above that we checked the air travel data: There are flights from and to Ukraine so that all borders are closed is not true. I read somewhere else earlier, however, that some border check points to neighbouring countries were temporarily closed because of the pig flu.

It is true and proven that a pig flu virus has mutated in Ukraine (several people died of it, e.g. in Lviv: dark lungs, blood in lungs), England, China and Norway but that there is a huge outbreak of this mutation seems to be a fairy tale, as far as I can tell. Someone want's to spread panic.

Therefore it is very valuable that you/Ukrainians state that the situation is relaxing already! Glad to hear this!

Yannis
registriert
# Gesendet: 24 Nov 2009 20:18
Antwort 


Guido
Nun ja. Waere ich 18 und haette die Gelegenheit ... :-)

Wo Du recht hast, hast Du recht!

Du hast Dich aber auch schon öfters an Ruslana "ranschmeißen" dürfen, nicht wahr? Und das in Deinem Alter! Paß auf Dein Herz auf!

Wie Esther sagte : ich singe besser. Naechstes Mal ein Duett
Ruslana- Es ? Es waere schoen.


Daß es schön ist, müßte sie uns noch beweisen.

Das selbe wie irgendwo wenn es Wahlen gibt.



Guido
registriert
# Gesendet: 24 Nov 2009 21:16
Antwort 


Du hast Dich aber auch schon öfters an Ruslana "ranschmeißen" dürfen, nicht wahr? Und das in Deinem Alter! Paß auf Dein Herz auf!
Du nicht ? Ich meine ranschmeißen.
Nun ja "ranschmeissen" wuerde ich es auch nicht nennen.
Was mein Herz betrift : Nach dem ersten Treffen mit Ruslana in Bruessel sagte Esther mir etwas ueber "hartritmestoornissen" (Herzritmestoerungen).
Keine Ahnung was sie meinte. Aber wenn ich Ruslana begegne sagt mein Herz immer bum bum bum :-)

Yannis
registriert
# Gesendet: 24 Nov 2009 21:52
Antwort 


Guido
Du nicht ? Ich meine ranschmeißen.

Na höchstens ein vorsichtiges rantasten... schade, daß es nicht dunkel war

"hartritmestoornissen"
http://de.wikipedia.org/wiki/Herzrhythmusst%C3%B6rung

Keine Ahnung was sie meinte.

ich schon

...sagt mein Herz immer bum bum bum :-)

na also, und das ein bischen aus dem Takt, und schon hast Du Herzrhythmusstörungen

Guido
registriert
# Gesendet: 24 Nov 2009 23:47
Antwort 


Na höchstens ein vorsichtiges rantasten... schade, daß es nicht dunkel war
Ja deine Frau war aber auch dabei :-)

Yannis
registriert
# Gesendet: 25 Nov 2009 09:09
Antwort 


Guido
Ja deine Frau war aber auch dabei :-)

Mußt Du mich daran erinnern?

Die hatte sich ja im Vorfeld für einen der Tänzer interessiert - war dann aber doch enttäuscht, daß er bei näherer Betrachtung kleiner war als gedacht. Bei ihr werden Männer erst ab 1.85 m interessant...

Yannis
registriert
# Gesendet: 25 Nov 2009 09:13 - Edited by: Yannis
Antwort 


Sehr schöner Artikel über die Schweinegrippenhysterie:
http://www.wahrheiten.org/blog/2009/11/22/schweinegrippe-das-spiel-ist-aus-teil-1/
http://www.wahrheiten.org/blog/2009/11/23/schweinegrippe-das-spiel-ist-aus-teil-2/
http://www.wahrheiten.org/blog/2009/11/24/schweinegrippe-das-spiel-ist-aus-teil-3/

---------------------------------------------------------------------------------

Jetzt gibt es einen ukrainischen Blog zu dem o.g. Thema:

http://ukraineplague.blogspot.com/

Official Ukraine Numbers - Most Areas Now Below Epidemic Threshold For 11/24/09
1,679,237, SICK
99,661 HOSPITALIZED
397 DEAD
73,391 RELEASED FROM HOSPITAL


Guntram
Moderator
# Gesendet: 25 Nov 2009 10:54 - Edited by: Guntram
Antwort 


Yannis
Die hatte sich ja im Vorfeld für einen der Tänzer interessiert - war dann aber doch enttäuscht, daß er bei näherer Betrachtung kleiner war als gedacht

Ist aber irgendwie verständlich, dass Ruslana nicht möchte, dass ihre Tänzer sehr viel größer sind als sie selbst...

Und hätte der "Deal" geklappt, wenn der Tänzer 1,85 m groß gewesen wäre? :-)

Olena Soltysyak
registriert
# Gesendet: 25 Nov 2009 12:04 - Edited by: Olena Soltysyak
Antwort 


Yannis
Thank you for explanation. Now I see, but I do not know if it true- I mean deadly flu virus. Its exegeration. Maybe they tst a new virus, but I would not think that they did it on people first.

(several people died of it, e.g. in Lviv: dark lungs, blood in lungs),
In my city-Ternopil too, we had the same.

But now everything calmed down, but really had many sick people even my co-worker was at the hospital, she stayed there 3 weeks, the doctors gave her only 10% to live, but now she is a lot better. Thanks God!


P.S.

397 DEAD

Too many, but I think its not all the data, as they write other reasons of deaths, for example flu could cause the heart attack, but they wrote that the person died out of heart attack.

Velibey
registriert
# Gesendet: 25 Nov 2009 17:30
Antwort 


Olena Soltysyak
I am so sorry to dead and sick everybody. I am sorry for your co-worker and city too. Unfortunately, there is deadly flu virus in some country and somebody. Turkey too. Some schools are closed now. Bursa too.

I hope, GOD helps every body and country.

<< . 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 9 . 10 ... 51 . 52 . >>
Deine Antwort
             :) ;) :-p :-( ... Disable smilies

» Name  » Passwort 
 

- Home -



Online now: Guests - 1; Members - 0
Most users ever online: 112 [2 Mar 2020 00:27]



community script miniBB™ © 2001-2020 admin | Ruslana. Official site